Weidedecke

Eine Weidedecke ist eine Pferdedecke, die von den Pferden, wie der Name schon sagt, auf der Koppel getragen werden. Im Frühjahr und Herbst tragen die Pferde meist als reinen Schutz gegen Regen eine wasserdichte Weidedecke, wenn sie draußen stehen oder im Offenstall gehalten werden. Diese Pferdedecken haben keine Wattierung, sondern nur ein dünnes Innenfutter, da sie ja nicht warmhalten sollen, sondern nur vor Nässe schützen sollen. Meist handelt es sich um dünne Nylon oder Polyester-Innenfutter-Stoffe. Im Winter benötigt man bei einer Weidedecke ein warmes Futter. Dies wird meist durch eine dicke Wattierungszwischenschicht im Inneren der Weidedecke ergänzt. Aufgrund der hohen Atmungsaktivität, die die meisten Weidedecken haben, können sie daher auch rund um die Uhr getragen werden. Gerade im Winter bei geschorenen Pferden ist so eine Weidedecke von Vorteil. Man benötigt keine Stalldecke mehr und das Umdecken entfällt. Gleichzeitig ist dies auch für das Stallpersonal eine erhebliche Arbeitserleichtung.

Eine Weidedecke mit einem Fleece-Innenfutter hat noch weitere Vorteile. Man kann diese Weidedecke auch auf ein nass geschwitztes Pferd legen und erspart sich nach dem Reiten das Umdecken. Dies ist dann von Vorteil, wenn man ein Pferd im Offenstall hält. Man kann es nach dem Reiten gleich wieder in die Herde stellen und es kann unter der Weidedecke Abtrocknen. Auch für Pferdebesitzer, die im Winter erst spät abends zum Reiten in den Stall kommen und dann nicht noch 2 Stunden warten können bis Ihr Pferd wieder trocken ist, ist eine derartige Weidedecke mit Abschwitzfunktion von Nutzen. Achten Sie beim Kauf der Weidedecke darauf, daß diese eine sehr hohe Atmungsaktivität aufweist. Das Fleece-Innenfutter sollte eine sehr gute Feuchtigkeits-Transportfunktion haben, sodass der Schweiss aus dem Fell aufgesaugt und nach außen weitertransport wird.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Weidedecke für Welsh Cob Pony im Offenstall | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 15. November 2011

    […] Wasserdicht und Atmungsaktiv sein muss, da mein Pony in Offenstallhaltung lebt. Daher muss die Weidedecke auch mal über Nacht drauf bleiben und sollte beim spielen gut mitmachen!! Fotos sind im Anhang […]

  2. Ich suche eine Outdoordecke für meine alte Stute | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 17. November 2011

    […] suche eine Outdoordecke für meine alte Stute. Sie steht nachts in der Box und tagsüber auf der Koppel, wo sie selten in den Unterstand darf. Krankheitsbedingt hat sie sehr langes Fell, was zwar wärmt, […]

  3. Outdoordecke für englische Vollblut Stute | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 22. Januar 2012

    […] Halsausschnitt war bisher immer viel zu groß. Ihre Brust- und Schulterpartie ist recht schmal. Die Regendecken rutschen immer alle bis hinter den Widerrist; das verursacht dann vermutlich auch ihre […]

  4. Outdoordecken mit High-Neck für 3 Pferde | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 23. Januar 2012

    […] richtig passt und scheuert. Sie steht nachts in der Box sonst bei Wind und Wetter draussen auf dem Paddock. Sie wird regelmässig trainiert und wird tuniermässig […]

  5. Outdoordecke für den Winter für Ukrainisches Reitpferd | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 11. April 2012

    […] würden Ihnen für Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell Outdoordecke Raincape Art.-Nr. 13111 in Gr. 155 cm […]

  6. Weidedecke ohne Füllung für Hannoveraner | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 19. September 2012

    […] einen „Deckentipp“ würde ich mich sehr freuen. Ich hatte bei meinem alten Pferd schon mal eine Weidedecke von Euch und war damit sehr zufrieden. (Rainmax lite – Cooldry Regendecke 1600 […]

  7. Weidedecke mit leichter Füllung | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 23. Oktober 2012

    […] Warmblut Stute mit einem Stockmaß von 1,68 m und einer Rückenlänge von 137 cm. Die bisherige Pferdedecken Größe war einmal eine Waldhausen Weidedecke mit Gehfalte in Größe 155 cm und eine Amigo […]

  8. Regendecke für breite Freiberger Stute (Schweizer Kaltblut) | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 21. Oktober 2013

    […] Dank für Ihre Anfrage. Gerne sind wir Ihnen bei der Passformauswahl einer Pferdedecke für Ihr Pferd […]

  9. Ekzemerdecke für Kleinpferd | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 14. Mai 2014

    […] Das Kleinpferd ist ein Rumäne. Er hat ein Stockm. von 1,50m. Im Sommer, durch reine Weidehaltung bedingt, neigt er zu einem Grasbauch.  Er hat einen starkem Hals, gebeugt, 1,15m. Die […]

  10. Allwetter-Outdoordecke verschied. Größen 125 cm, 135 cm, 145 cm | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 2. Dezember 2014

    […] wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Outdoordecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. […]

  11. Weidedecke mit Abschwitzfunktion für Halfinger gesucht ... - 10. März 2015

    […] ist 135cm, wie schon oben erwähnt mein Haflinger sehr er gut gebaut (starke Halsung) die meißten Weidedecken sind ihm um die Brust zu eng. Ich habe Ihnen zwei Bilder angehängt. Es wäre nett von Ihnen wenn […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.