Schlechte Passform einer Ekzemerdecke

Eine gute Passform einer Ekzemerdecke ist für das Pferd sehr wichtig. Denn nur mit einer passenden Ekzemerdecke kann sich das Pferd beim Gang auf der Weide wohl fühlen. Die Bewegungsfreiheit des Pferdes sollte nicht eingeschränkt sein und auch Scheuerstellen am Pferd sollten vermieden werden. Entstehen beim Tragen der Ekzemerdecke Scheuerstellen ist dies ein absolutes Ausrufezeichen für eine nicht passende Pferdedecke!

SONY DSC

Ekzemerdecke Pferd

SONY DSC

schlechte Passform Ekzemerdecke Pferd

Auf diesen Bilder ist gut zu erkennen, dass der Halsausschnitt der Ekzemerdecke diesem Pferd viel zu groß ist. Die Kundin hatte sich gemeldet nachdem das Pferd mittlerweile Scheuerstellen im Hals- und Brustbereich hat. An den roten Markierungen sieht man, wie weit die Ekzemerdecke weiter vor gelegt werden sollte. Die Gehfalte soll direkt auf dem Buggelenk des Pferdes liegen, um ihre Funktion erfüllen zu können. Auch sollte die Gehfalte im Stand geschlossen sein und sich nur während der Bewegung des Pferdes öffnen und schliessen.

SONY DSC

Ekzemerdecken

Auf diesem Bild ist ebenfalls sehr gut zu sehen, dass der Halsausschnitt für das Pferd zu groß ist. Die Brust des Pferdes schaut aus der Ekzemerdecke heraus. Dies sollte nicht so sein.

SONY DSC

Scheuerstellen Pferd

Solche Scheuerstellen können das Ergebnis einer unpassenden Pferdedecke sein. Die Ekzemerdecke rutscht aufgrund der Bewegung des Pferdes nach hinten. Durch den zu großen Halsausschnitt reibt und scheuert dies im Hals- und Brustbereich. Das Pferd ist in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

Um solche Passformfehler zu vermeiden gibt es Passformberatungen, die ein Pferdedecken Hersteller anbietet. In diesem Fall würde es vermutlich reichen Falten im Bereich oberhalb der Gehfalten einzunähen, damit der Halsausschnitt kleiner wird. Gerade bei jungen Pferden, die noch nicht so gut bemuskelt sind ist diese Lösung sehr von Vorteil. Sollte eine eingenähte Decke zu eng werden, kann man die Falten einfach wieder auftrennen.

Oft meinen Pferdebesitzer bei Pferden mit diesen Scheuerstellen, dass die Pferdedecke zu klein oder zu eng sei. Dies ist falsch. Daher sollte man sich am besten immer von einem Fachmann beraten lassen.

, , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Fliegendecke Passformberatung - 6. Juli 2015

    […] zu eng. Obwohl ich deshalb immer die obere Schnalle des Frontverschlusses offen lasse, drückt die Fliegendecke trotzdem am Widerrist…auch davon hab ich nochmal Bilder gemacht. Sind eure Fliegendecken […]

  2. Ekzemerdecke WB – Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 6. August 2015

    […] Ekzemerdecke Blackfly Deluxe ist nicht passend für Ihren Hengst, da die Ekzemerdecke im Brustbereich nicht so weit geschnitten ist, wie Ihr Pferd benötigen […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.