Winterdecke für Paso Fino

Hallo Fedimax-Team, für meinen Paso Fino Wallach bin ich auf der Suche nach einer gut passenden, wasserdichten Winterdecke mit 100-200 Gramm Wattierung. Er hat wenig Winterfell, steht im Offenstall und soll diesen Winter „nach Bedarf“ eine Winterdecke bekommen können, also dann eingedeckt werden, wenn es besonders kalt und ungemütlich ist, d.h. jenachdem nur nachts oder auch mal tageweise tagsüber. Er kann unter Dach oder auf den Sandpaddock wie es ihm passt, bei Regen steht er meist lieber unter Dach als draußen, die Winterdecken sollte aber trotzdem gut wasserdicht sein. Er ist 146 cm im Stockmass, seine Rückenlänge (wie auf dem Beispielfoto vor dem Widerrist bis Schweifansatz gemessen) ist 133 cm, unsere Abschwitzdecke ist Größe 135 und scheint mir immer ein bisschen knapp zu sein.Besonders, wenn er den (eher tief angesetzten) Hals zum Fressen senkt, scheint sie mir am Brust/Hals-Ausschnitt zu hoch/zu eng. Eine andere Pferdedecke oder Winterdecken haben wir bisher nicht. Beim Umschauen im Fedimax-Angebot haben mich die Modelle free moving 150 g / 1800 D und Rainmax 200 g / 1800 D (high neck, mit cooldry) angesprochen mit Tendenz, Rainmax zu bevorzugen. Über eine Beratung und einen Vorschlag für eine passende Pferdedecke würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihre Mühe. Ich bin gespannt welche Winterdecken Sie für mein Pferd empfehlen.

Winterdecken Empfehlung einer Winterdecke für Paso Fino

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell    Winterdecke Regendecke Rainmax 100g – Cooldry 1800D    Art.-Nr.  13101  in Gr. 135cm (lt. Ihrer gemessenen Rückenlänge)

Es ist ganz wichtig, dass der Halsbereich nicht zu groß gewählt wird, sonst rutscht dieser, wenn sich das Pferd nachts hinlegt oder wälzt, zurück, sodass Druckstellen am Widerrist und Buggelenk entstehen. Es muß hier leider immer ein Kompromiss zwischen dem leichten Druck unten am Hals und dem perfekten Sitz vor dem Widerrist gefunden werden, damit die Pferdedecken auch in der Bewegung perfekt sitzt. Je größer der Halsausschnitt für unten, umso größer die Gefahr, dass dieser im oberen Bereich in der Bewegung auf oder hinter den Widerrist rutscht und dort Druckstellen verursacht. Somit ist es auch sinnvoll, dass der Halsausschnitt eng am Hals anliegt.

Für einen nicht dauerhaften Einsatz einer Winterdecke empfehlen wir eine Pferdedecke mit max. 100g Wattierung. Bei Pferdedecken mit mehr Wattierung ist die Beeinträchtigung auf das Winterfell zu stark um die Pferdedecke wieder abzunehmen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecken ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Pferdedecke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Winterdecke für Paso Fino

, , , ,

Comments are closed.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.