Outdoordecke für Pferd in Offenstall

13400_DSC6353Kundenanfrage für Outdoordecke für Pferd in Offenstall:

Hallo, anbei die Fotos von meinem Pferd. Er ist ein Pinto Freiberger Mix. Vom Widerrist bis Schweifansatz misst er 138 cm – von der Brustmitte bis zur Pomitte sind es 195 cm. Er hat ein Stockmass von 153 cm. Normalerweise (seit gut 20 Jahren) hat er Decken in der Größe 145 cm. Die 135er sitzen einfach zu knapp. Für den Winter hat er  eine Outdoordecke in Gr. 145 mit 250 Gramm Wattierung und die sitzt perfekt.  Ich brauche eine absolut wasserdichte, leichtere Outdoordecke für den Offenstall. Die Pferdedecke muss nicht sonderlich wärmen – sie ist für den nassen Herbst und das Frühjahr gedacht, wo die Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad liegen. Darüber gibt es keine Pferdedecke und darunter muss ich schon die wärmere Outdoordecke anziehen. Das Pferd wird nicht mehr geritten (26 Jahre alt), allerdings zieht er es häufig vor, stundenlang im Regen zu stehen oder auch mal im Regen zu schlafen.

Ich hatte die High Neck Outdoordecke 100 gr. Free Mooving XL im Auge. Vielen Dank für Ihre unverbindliche Passformberatung.

Passformberatung Fedimax für Outdoordecke:

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Wallach folgende Outdoordecke

Artikel Nummer 13444 Regendecke Free Moving mit 50 g Wattierung und glattem Innenfutter in Größe 145 cm

Das von Ihnen vorgeschlagene Modell Free Moving XL ist zu groß geschnitten für Ihr Pferd.

Kundenrückfrage nach Passformberatung:

Hallo Fedimax,  danke für die schnelle Antwort. Würde denn die High-Neck Regendecke Fleece Free moving Cooldry 1800 D auch passen? Rein gefühlstechnisch würde ich nämlich fast zu der tendieren. Für Ihre kurze Rückantwort vielen Dank.

Antwort Fedimax:

Die Regendecke „High Neck Free Moving mit Cooldry“ ist vom Schnitt identisch mit dem von uns vorgeschlagenem Modell. Bei dieser Regendecke ist das Innenfutter aus Cooldry Fleece, bei dem von uns vorgeschlagenen Modell ist das Innenfutter aus glattem Polyester mit einer 50 g Wattierung. Beide Regendecken sind von der Warmhaltung identisch und besitzen beide eine Abschwitzfunktion. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

, , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Outdoordecke mit Abschwitzfunktion - 7. September 2015

    […] 1800 D ausgesucht, weil sie dem, was ich suche, anscheinend entspricht. Ich möchte zunächst eine Outdoordecke ohne Wattierung und wenn es dann kälter wird und die Passform stimmt, kann ich ja immer noch mit einer dickeren […]

Schreibe einen Kommentar