Tag Archives | abschwitzdecke

Ceramic Energy Pferdedecken im Winter

Gerade bei nasskalten und kalten Temperaturen reagieren viele Pferde mit Verspannungen im Rücken. Viele Pferdebesitzer suchen Abhilfe und decken Ihre Pferde im Winter und bei nasskaltem Wetter permanent ein. Aber auch beim Ausreiten, oder zum Aufwärmen vor dem Reiten und Abschwitzen nach dem Reiten gibt es Pferdedecken mit Infrarotwärme, die hier hilfreich sein können. Hierzu einige Kundenanfragen und Passformberatungen:

22002_exercise-greyKundenanfrage für Ceramic Energy Ausreitdecke:

Hallo Fedimax, ich benötige für mein Pferd eine Abschwitzdecke oder Ausreitdecke, die ich auf den Weg zur Reithalle (ca. 20 Minuten im Schritt) auflegen kann. Am besten wäre es, wenn diese Abschwitzdecke auch noch wasserdicht wäre. Es handelt sich um 3 Pferde, für diese ich eine solche Pferdedecke benötige. Bei der einen Stute ist eine wärmende Funktion ganz wichtig, da sie bei nasskaltem Wetter sehr klamm im Rücken ist. Das Stockmaß der drei Pferde ist zwischen 1,70 und 1,75. Es sind Springpferde. Normalerweise passen Pferdedecken in der Größe 155 cm. Wir haben von euch auch zwei Outdoordecken in Größe 155 cm (Modell Rainmax). Welche Größe benötige ich jetzt bei der Abschwitzdecke?

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen folgende Ausreitdecke  mit Ceramic Energy und Abschwitzfunktion.

Artikel Nummer 13901 Nierendecke Ausreitdecke wasserdicht Fedimax Ceramic Energy in Größe 155 cm

Kundenanfrage für Abschwitzdecke mit Ceramic Energy:

Guten Tag, ich habe bei euch auf der Seite von Abschwitzdecken gelesen, die das Pferd vor dem Reiten „aufwärmen„. Mein Quarter Wallach steht im Aktivstall, in dem das generelle Eindecken nicht gewünscht ist. damit habe ich auch kein Problem, da genug Möglichkeiten bestehen, damit sich alle Pferde bei schlechtem Wetter unterstellen können. Ich habe allerdings festgestellt, dass er gerade bei nasskaltem Wetter etwas klemmig im Rücken ist. Deshalb denke ich dass die Abschwitzdecke mit Ceramic Energy da Abhilfe schaffen kann. Er hat folgende Maße:

  1. Stockmaß 150 cm
  2. Rückenlänge 130 cm

    Winterdecke und Nierendecke für PRE

    Winterdecke und Nierendecke für PRE

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

Gerne empfehlen wir Ihnen folgende Pferdedecke

Artikel Nummer 13007 Abschwitzdecke mit Ceramic Energy in Größe 135 cm

Diese Decke können Sie vor  dem Reiten auflegen um die Rückenmuskulatur zu lockern und aufzuwärmen und nach dem Reiten um das Pferd abschwitzen zu lassen.

Kundenanfrage zur Outdoordecke mit Ceramic Energy:

Guten Tag, ich möchte für meine Warmblutstute, die im Offenstall wohnt eure Outdoordecke mit Ceramic Energy bestellen. Meine Frage wäre welche Wattierung für mein Pferd nötig ist? 50g oder 250 g? Sie wird nicht geschoren und ist eigentlich sehr robust. Folgende Maße hat sie:

  • Rückenlänge 134 cm
  • Stockmaß 160 cm
  • kleine Oldenburger Stute mit Winterfell

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

Besten Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihre Stute folgendes Outdoordecken Modell mit Ceramic Energy

Artikel Nummer 13920 Outdoordecke mit 50 g Wattierung. Diese Ausführung (Keramikfunktion+Fleece Innenfutter+50 g Wattierung) ist in den meisten Fällen für ein ungeschorenes Pferd ausreichend.

Pferdedecke für Pferd mit Kissing Spines

 

0

Abschwitzdecke für die Koppel

Kundenanfrage für eine Abschwitzdecke für die Koppel:

Hallo Fedimax, ich benötige für mein Pferd eine Abschwitzdecke, die ich nach dem Reiten auflegen kann, und die dann auf dem Pferd bleiben kann, damit es auf die Koppel kann. Ich reite meist abends, und habe dann nicht mehr die Möglichkeit eine „normale“ Abschwitzdecke gegen eine Regendecke zu tauschen. Deshalb bitte eine Abschwitzdecke mit Outdoorfunktion. Mein Pferd steht nachts in einer Box mit Fenster (im Winter wenns richtig kalt ist, wird das Fenster zu gemacht), wird nicht geschoren, geht aber auch bei schlechtem Wetter mindesten 4 Stunden auf den Gemeinschaftsauslauf ( mit 3 weiteren Pferde) oder auf die Koppel. Ich habe in euerem Shop gesehen, dass es die einzelnen Deckenmodelle in unterschiedlichen Ausführungen gibt, und würde für die kalten Wintertage eine etwas dickere Ausführung bestellen. Die Angaben zu meinem Pferd, wie sie in der Passformberatung angefordert werden:20140731_152339

  • Rückenlänge: 142 cm
  • Stockmaß: 169 cm
  • Rasse: Holsteiner – Quarter Mix, 10 jährig, Wallach
  • Einsatzzweck der Decke: Abschwitzfunktion und outdoortauglich

Passformberatung Fedimax für eine Abschwitzdecke für die Koppel:

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Wallach folgendes Outdoordecken Modell Free Moving

Artikel Nummer 13650 Free Moving mit Cooldry in Größe 145

Artikel Nummer 13685 Free Moving mit 150 g Wattierung in Größe 145 cm (auch diese Outdoordecke hat eine Abschwitzfunktion)

Da Ihr Pferd ziemlich kräftig in  der Brust ist, und einen tiefen Halsansatz hat, hat sich unser Passformberatungsteam für dieses Modell entschieden. Bitte beachten Sie, dass eine Passformendkontrolle immer nur vor Ort und auch in der Bewegung durchgeführt werden kann. Sollten Sie hierbei Unstimmigkeiten feststellen, kontaktieren Sie uns bitte per Email.

Kundenanfrage für Koppeldecke mit Abschwitzfunktion:

Guten Tag, da ich erst seit kurzem Pferdebesitzer bin, habe ich keine Ahnung von Funktionspferdedecken. Das heißt, ich brauche für meine Paint Horse Stute eine Koppeldecke, da mein Pferd ab November in einen Offenstall umzieht. Beim Vorbesitzer stand das Pferd in einer Außenbox, und hatte nur bei schönem Wetter Koppelgang. Da ich meine Stute aber bei schlechtem Wetter vor Nässe und Kälte schützen möchte, würde ich mir gerne eine Koppeldecke mit Abschwitzfunktion bei Ihnen kaufen. Kann ich eine solche Outdoordecke nach dem Reiten aufs Pferd legen, und die Decke kann dann drauf bleiben? Vom Vorbesitzer gibt es nur eine Abschwitzdecke. Mein Pferd bekommt ganz normales Winterfell.

  1. Rasse: Paint Horse Stute
  2. Stockmaß: 152 cm
  3. Rückenlänge: 133 cm
  4. Koppeldecke für den Offenstall, nicht zu dick, weil Pferd Winterfell hat

Passformberatung Fedimax für eine Koppeldecke mit Abschwitzfunktion:

Vielen Dank für die freundliche Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen folgendes Outdoordecken Modell für Ihre Stute als Koppeldecke mit Abschwitzfunktion

Artikel Nummer 13650 in Größe 135 cm Free Moving mit Cooldry Fleece. Diese Decke kann auf das schwitzende Pferd gelegt werden, und auch drauf bleiben.

Wir würden Ihnen empfehlen, diese Decke für die Übergangszeit zu nutzen. Sollten Sie bei kälterer Witterung feststellen dass Ihr Pferd friert führen wir dieses Modell auch mit 150 g Wattierung ( Artikel Nummer 13685) . Diese Outdoordecke wäre aber momentan noch viel zu warm für ein ungeschorenes Pferd

0

Abschwitzdecken für Pferde

Im Herbst, Winter und Frühling sind sie aus den Pferdeställen nicht wegzudenken – Abschwitzdecken… An fast jeder Box hängt mindestens ein Modell. Spezielle Deckenhalter sind voll damit. Es gibt sie in den verschiedensten Farben und Ausführungen. Aber eins haben Sie alle gemeinsam: Sie sollten das nassgeschwitzte Pferd wieder trocken bringen und zwar so schnell wie möglich.

Meist sind diese Abschwitzdecken aus Fleecematerial (auch Cooldry Fleece oder Vlies genannt). Sie werden dem schwitzenden Pferd nach der Arbeit aufgelegt, und transportieren die Feuchte aus dem Fell nach außen auf die äußere Seite der Abschwitzdecke. Dort sieht man den Schweiss dann in Form von Tropfen. Eine Abschwitzdecke sollte möglichst nach dem Abtrocknen des Pferdes wieder abgenommen werden, und zum Trocknen aufgehängt werden. Im Gegensatz zu Outdoordecken, kann man Abschwitzdecken in der eigenen Haushaltswaschmaschine waschen. Bitte nur auf 30 Grad, damit diese nicht eingehen. Auch eine Wäsche in der Haushaltswaschmaschine ist bei Abschwitzdecken möglich, da diese bei weitem nicht so voluminös sind wie Outdoordecken oder Weidedecken für Pferde. Eine Abschwitzdecke ist vom Schnitt her nicht als dauerhafte Pferdedecke geeignet, das heißt sie hat  nicht die ideale Passform wie eine Outdoordecke, und sollte somit nicht für einen längeren Zeitraum auf dem Pferd belassen werden. Auch von einem Doppeleindecken (Abschwitzdecke unter Outdoordecke) sollte man absehen, da die Abschwitzdecke unter der Outdoordecke heraus rutschen kann.

Es gibt verschiedene Ausführungen von Abschwitzdecken:

  • herkömmliche Abschwitzdecken, die vom Widerrist bis zum Schweif reichen, und vorne an der Brust zum Schließen sind
  • Abschwitzdecken mit Halsteil, diese Variante hat zusätzlich zu der oben genannten Schnittführung noch ein komplettes Halsteil
  • Ausreitabschwitzdecken
  • Abschwitzdecken mit Keramikfunktion
  • Ausreitabschwitzdecken mit Keramikfunktion

Ausreitabschwitzdecken eignen sich hervorragend zum Trockenreiten, da hier der Sattel komplett ausgeschnitten ist. Somit sitzt man nicht auf der

Ausreitdecke - Nierendecke

Ausreitdecke – Nierendecke

Decke. Auch zum Ausreiten für geschorene Pferde im Winter sind solche Pferdedecken geeignet. Es gibt auch noch wasserabweisende oder wasserdichte Ausreitdecken mit Abschwitzfunktion, die generell bei schlechtem Wetter den Rücken des Pferdes vor Nässe von oben schützen.

Abschwitzdecken mit Infrarotfunktion (Keramikfunktion oder Ceramic Energy) reflektieren zusätzlich noch die Körperwärme und lassen das Pferd abschwitzen. Der Effekt einer Abschwitzdecke mit Infrarotfunktion ist ähnlich dem Einsatz eines Pferdesolariums.

Von einem Einsatz als Outdoordecke oder Wärmedecke ist bei Abschwitzdecken generell abzuraten. Schon der kleinste Schauer lässt diese Decke komplett nass werden, beim Wälzen verrutschen die Abschwitzdecken und saugen sich mit Restfeuchte aus dem Boden voll. Auch Abschwitzdecken mit Kreuzbegurtung sind nicht als dauerhafte Pferdedecke geeignet. Eine gut passende Abschwitzdecke sollte immer anhand der gemessenen Rückenlänge des jeweiligen Pferdes angeschafft werden. Denn auch Abschwitzdecken die zu groß sind und hinten eventuell 20 cm überhängen, oder vorne der Halsausschnitt bis zu den Vorderfußwurzelgelenken herunter hängt, oder zu klein sind und dann gerade die empfindliche Nierenpartie nicht komplett abdecken, tragen nicht gerade zu einem angenehmen Tragekomfort für das Pferd bei.

 

0

Wasserdichte Abschwitzdecke

Kundenanfrage für eine wasserdichte Abschwitzdecke für Rheinländer Stute:

Hallo Fedimax-Team, ich möchte mein neues Pferd ebenfalls mit einer Fedimax Pferdedecke ausstatten, da ich mit den bereits vorhandenen Pferdedecken sehr zufrieden. Nachstehend, wie auf der Internetseite beschriebenen Schritten:

  • 20140731_152419zu 1. Meine Stute  wird bald eine Paddockbox beziehen. Ist jetzt aber auch schon den ganzen Tag über auf der Wiese. Also muss die Pferdedecke wasserdicht sein. Da ich nach dem Reiten immer eine Abschwitzdecke auflege, war meine Frage, ob es auch eine wasserdichte Abschwitzdecke gibt, damit nicht umgedeckt werden muss. Eine Füllung sollte Sie auch haben, da ich Sie im kommenden Herbst/Winter benutzen will. (Eine Highneck Pferdedecke kommt eher nicht Frage.)
  • zu 2. Rheinländer Stute
  • zu 3. Stockmass: 172 cm
  • zu 4. Rückenlänge: 153 cm
  • zu 5. Bisherige Pferdedecken Größe weiß ich nicht, habe die Stute erst neu.
  • zu 6. Fotos finden Sie anbei.

Bitte schnellstens um eine Empfehlung, da es langsam frisch wird. Besten Dank !!

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.  Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd die

Modell-Serie Rainmax in Gr. 155 cm.

Dieses Modell gibt es in unterschiedlichen Wattierungen im  Shop, je nach Ihrem gewünschten Wärmehaltungsgrad. Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie diePferdedecke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch.

Kundenanfrage für Outdoordecke mit Abschwitzfunktion:

Hallo Fedimax, da mein Pferd ab September in einem Offenstall steht, benötige ich für ihn eine Outdoordecke mit Abschwitzfunktion. Da er nach dem Reiten sehr langsam abtrocknet und manchmal noch etwas nachschwitzt, muss die Outdoordeckeauch gleichzeitig Abschwitzdecke sein. Eigentlich möchte ich eine Outdoordecke mit glattem Innenfutter, da an dem Fleecefutter immer die Haare so hängen bleiben, und dieses sich auch immer statisch auflädt und ich jedes Mal eine „gewischt“ bekomme… ;-( Hat eine Outdoordecke mit glattem Innenfutter auch eine Abschwitzfunktion? Oder gibt es eine wasserdichte Abschwitzdecke?

  1. Offenstallhaltung, Outdoordecke mit Abschwitzfunktion
  2. Hannoveraner Wallach
  3. Stockmass 169 cm
  4. Rückenlänge 144 cm
  5. bisherige Pferdedecken Größe 145 cm

Empfehlung Fedimax für Outdoordecke mit Abschwitzfunktion:

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Wallach folgendes Outdoordecken Modell

Artikel Nummer 13185 Rainmax 50 g Wattierung in Größe 145 cm

Dieses Outdoordecken Modell verfügt über eine 50 g Wattierung mit glattem Innenfutter. Zusätzlich hat dieses Modell durch die Wattierung auch eine Abschwitzfunktion. Sobald eine Zwischenschicht (Fleece oder Wattierung) gegeben ist, ist auch eine Abschwitzfunktion vorhanden. Nur „einfache“ Regendecken, komplett ohne Füllung und Futter, sind zwar atmungsaktiv, jedoch OHNE Abschwitzfunktion.

13126_normalneck-1600-cooldry-braun_7

 

 

0

Outdoordecke Abschwitzdecke

Passformanfrage Nummer 1:

Guten Abend, ich habe mich recht ausführlich durch Ihre Website gelesen und würde nun gerne Ihre Passformberatung in Anspruch nehmen.

Ich sende Ihnen 2 Photos von meiner Stute . Sie ist eine Tinkerdame, ca 151cm Stockmass, ihre Rückenlänge ist ca. 134 cm. Ihre derzeitige Abschwitzdecke ist 135cm lang, die ist aber bissl knapp bemessen. Das heißt sie fängt am Widerrist an und geht bis fast bis zum Schweifansatz. Da ich aber nicht weiss, wie man bei einem integrierten Halsteil misst, schicke ich ihnen anbei die Photos, die ich heute gemacht habe. Ich hoffe, dass die Bilder ok sind. Die Seitenansicht war ca 6m weg, bei der Vorderansicht ging das nicht so gut. Bitte sagen Sie mir kurz Bescheid, ob Sie mir zu einer Größe raten können, oder ob sie weitere Fotos oder Masse brauchen.

Ich interessiere mich für  Outdoordecken mit Füllung und eine Abschwitzdecke mit Halsteil.

Passformberatung Nummer 1:

Wir empfehlen Ihnen für Ihre Tinkerstute folgende Pferdedecken:

Outdoordecken: Artikel  Nummer 13517 Free Moving XL in Größe 135 cm (100 g Wattierung und glattes Innenfutter)

Abschwitzdecken: Artikel Nummer 11230 Fleece Abschwitzdecke mit integriertem Halsteil in Größe 135 cm ( auch bei der Abschwitzdecke mit Halsteil ist die Rückenlänge entscheident für die Größenauswahl)

Passformanfrage Nummer 2:

Sehr geehrtes Fedimax Team,

in unserem Stall haben zwei Pferdebesitzer Ihre Outdoordecken – und wir möchten der dritte werden. Entsprechend Ihren Vorgaben erhalten Sie nachfolgende Informationen:

  • Es sollte eine warmes Outdoordecken Modell sein, da die Pferde bei uns auch jetzt im Winter tagsüber immer im Herdenverbund auf der Weide sind. Wir denken an die Rainmax 300g Cooldry mit Abschwitzfunktion. Allerdings haben wir etwas Bedenken wegen dem Fleecefutter, da daran im  Fellwechsel extrem die Haare haften… Haben Outdoordecken mit glattem Innenfutter auch eine Abschwitzfunktion? Würde auch weniger Füllung ( z.B. 100 g) warm genug sein? Unser Pferd ist ungeschoren.
  • Unser Pferd ist ein Westfale.
  • Stockmaß: 164 cm
  • Gemessene Rückenlänge: 139 cm
  • Bisherige Pferdedecken Größe: 145 cm
  • Foto 1+2 als Anhang zu dieser Mail.

Passformberatung Nummer 2:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Westfalen Wallach folgende Outdoordecken Modelle

Artikel Nummer 13185 Rainmax in Größe 145 cm mit 50 g Wattierung und glattem Innenfutter

Artikel Nummer 13244 Rainmax in Größe 145 cm mit 200 g Wattierung und glattem Innenfutter (auch diese Modelle verfügen auf Grund der Wattierung und Atmungsaktivität über eine Abschwitzfunktion)

Für ein ungeschorenes Pferd ist eine 50 g Wattierung meist ausreichend. Es kommt jedoch immer auf das Kälteempfinden des einzelnen Pferdes an.

 

 

1

Richtige Pferdedecken Größe

Scheuerstellen von PferdedeckeScheuerstellen, gerissene Beinschnüre oder Beingurte, gesprengte Karabiner, zerrissene Pferdedecken…. wer kennt das nicht?

Es muss nicht immer das eigene Pferd oder der Koppelkumpel schuld sein, oder gar ein Materialfehler vermutet werden. Nein, es kann einfach nur die falsche Größe oder Passform, oder sogar nur ein falsches Verschnallen einer Pferdedecke  der Fall sein, so dass aufgrunddessen das gute ( und oft auch teure) Stück kaputt gegangen ist.

Die richtige Pferdedecken Größe ist entscheidend

Die meisten Irrtümer einer falschen Passform bestehen darin, dass die falsche Größe für das jeweilige Pferd gekauft wird, sodass die Pferdedecke an der Schulter oder / und am Widerrist schmerzhafte Scheuerstellen verursachen kann. Meist ist in diesem Fall die Pferdedecke zu groß, oder der Halsausschnitt nicht eng genug verschnallt. Die Fedimax Outdoordecken besitzen in Höhe des Buggelenks eine Gehfalte. Diese Gehfalte sollte im Stand geschlossen sein und auf Höhe des Buggelenks aufliegen. In vielen Fällen liegt die Gehfalte auf der Schulter und klafft schon im Stand auseinander. Es entsteht der Eindruck als sei die Pferdedecke im Halsbereich zu eng. Daraufhin wird die Outdoordecke von den meisten Pferdebesitzern noch weiter verschnallt und hat somit die Möglichkeit in der Bewegung nach hinten über den Widerrist zu rutschen, was sehr unangenehm für das Pferd ist, denn gerade im Bereich des Widerristes befinden sich sehr empfindliche Nerven. Auch eine Scheuerstelle an der Schulter ist in diesem Fall eine logische Folge. Durch den Zug nach hinten hängt die Decke auch am Schweif deutlich über. Eine Outdoordecke sollte immer am Schweifansatz enden. Beim Auflegen sollte man darauf achten, die Pferdedecke möglichst weit nach vorne zu legen und möglichst eng an der Halsunterseite zu verschnallen. Der Irrglaube, dass die Pferdedecke unten am Hals einschneidet ist weit verbreitet. Wenn man mal die Hand dazwischen legt, wird man nur einen leichten Druck verspüren, der vom Pferd nicht als unangenehm empfunden wird.Viel unangenehmer für das Pferd ist es allerdings, wenn es den Kopf zum Fressen senkt, und die Outdoordecke Zug über den Widerrist nach hinten hat und an der Schulter spannt.

Die optimale Einstellung der Beingurte ist entscheidendPferd verletzt durch Koppeltor+Pferdedecke2

Auch eine Beinschnur oder ein Beingurt kann  falsch eingestellt werden, und etwa bei zu enger Verschnallung Scheuerstellen verursachen, oder bei zu lockerer Verschnallung Risse an der Pferdedecke. Im schlimmsten Fall kann eine falsch verschnallte Beinschnur auch schwere Verletzungen am Pferd verursachen. Falls die Beinschnur zu lang verschnallt ist, das Pferd sich wälzt oder hinlegt, kann beim Aufstehen durchaus der Fall eintreten, dass das Pferd auf die Beinschnur tritt. Im günstigsten Fall reißt nur die Beinschnur. Ärgerlich ist es schon, wenn das mit der Beinschnur vernähte Innenfutter mitreißt. Aber wirklich schlimm ist es, wenn sich das Pferd durch die zu lang verschnallte Beinschnur verletzen kann. Manche Pferde geraten in Panik wenn eine Beinschnur eng verheddert ums Bein liegt. Oder die Beinschnur ist so gut mit der Decke vernäht, dass keine Sollbruchstelle vorhanden ist. Wenn dann das Pferd mit der zulang verschnallten Beinschnur irgendwo hängen bleibt, diese nicht abreißt und in das Bein einschneidet,  kann es sich schwere Verletzungen zufügen.

k-IMG_20131121_093122Die richtige Frontverschnallung ist wichtig

Ein gesprengter Karabinerhaken muss nicht immer ein Materialfehler sein. Auch ein falsch verschnallter Frontverschluß kann durch zuviel  Zug daran Schuld sein, dass der Karabinerhaken regelrecht gesprengt wird.

Artikelbeschreibung : sehr reißfest, aber die Decke ist trotzdem zerrissen

Nicht nur das eigene Pferd oder der Koppelpartner können als Deckenzerstörer in Verdacht geraten. Natürlich gibt es keine Pferdedecken, die so reißfest sind, dass sie als unkaputtbar gelten. Manche Pferde haben so scharfe Zähne, dass das Außenmaterial regelrecht zerschnitten wird, wenn ein Pferd reinbeißt. Und auch durch Zug wirken oft so starke Kräfte auf eine Outdoordecke, dass diese nur reißen kann. Auch eine Pferdedecke, die in der Seitenlänge zu lang ist, kann beim Wälzen oder Hinlegen durch Hineinsteigen zerreißen. Hier zerreißt im Regelfall zuerst das Innenfutter.

Zwei Decken übereinander – geht das ?

Die allseits beliebte Variante des Doppeleindeckens (Abschwitzdecke unter die Outdoordecke), um sich den Kauf von Zwei Outdoordecken zu sparen, ist vom Tragekomfort sowie von der Passform nicht zu empfehlen. Eine Abschwitzdecke ist vom Schnitt her nie so konzipiert, dass sie für eine lange Tragedauer geeignet wäre. Falls die Outdoordecke auch schon mit Fleeceinnenfutter ausgestattet ist, können sich regelrechte Würste bilden, die beim Pferd dann auch wieder zu Scheuerstellen und Druckstellen führen können. Die Abschwitzdecke kann, wenn sie nicht komplett von der Outdoordecke bedeckt ist, bei Regen nass werden, sich vollsaugen und das Pferd wird nass, obwohl die Outdoordecke wasserdicht gewesen wäre. Bei der Zwei-Decken-Kombination kann, wenn das Pferd sich wälzt, die Abschwitzdecke als Unterdecke verrutschen.

Outdoordecken sind so konzipiert, dass sie bei einer richtigen Passform , sowohl beim Wälzen, Toben und Bocken immer wieder in ihre Ausgangsposition zurückrutschen und so das Pferd in seiner Bewegungsfreiheit nicht behindern.

1

Regendecke Hispanoaraber

Ich suche für meinen Hispanoaraber (mehr barock als arabisch) mit dem Stockmaß 1,62m und Rückenlänge 145 cm eine Regendecke. Das Pferd steht in einem Offenstall (10 Wallache die auch mal spielen) und ist ansonsten nicht eingedeckt. Nur wenn es stark regnet, bekommt er einen sehr verspannten Rücken. Was schlagen Sie denn für eine Decke vor? Gerne auch mit Abschwitzfunktion, bzw. leichten Fleecefutter oder auch ohne.

Ich habe zwei Regendecken, die aber leider nicht mehr dicht sind. Vom Imprägnieren halten Sie nicht viel oder? Ansonsten bräuchte ich noch eine neue Abschwitzdecke. Wie erwähnt verspannt sich das Pferd sehr bei nassem Rücken. Somit wäre etwas wärmendes nicht verkehrt.

Vielen Dank für Ihre Beratung!

Unsere Empfehlung für eine Regendecke für dieses Pferd:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell  Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D

Art.-Nr.  13019  in Gr. 145cm

Als Abschwitzdecke

das Modell  Abschwitzdecke Fedimax Ceramic Energy Fleece braun

Art.-Nr.  13007  in Gr. 145cm

Sollte der Halsausschnitt für Ihr Pferd zu groß sein, empfehlen wir Ihnen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte oder evtl. mehrere im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Bitte sehen Sie sich hierzu die Fotos in der Artikelbeschreibung bzw. ggf. das dazugehörige Video an. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Antwort der Kundin, die die empfohlene Regendecke für ihr Pferd gekauft hat

Hallo,

jetzt habe ich die von Ihnen empfohlene Regendecke gekauft und bin sehr zufrieden. Den Halsausschnitt musste ich leider enger machen, aber das ist ja soweit kein Problem.

Seit einer Woche trägt das Pferd jetzt die Regendecke und ich habe festgestellt, dass er das sehr angenehm findet. Daher dachte ich daran, ihm auch für den Winter ein etwas wärmeres Modell zu zulegen. gibt es da auch noch ein anderes Modell, das sie mir empfehelen können? vielleicht auch so, dass ich nicht den Halsauschnitt verkleinern muss, bzw. in einer anderen Farbe?

Vielen Dank für die Beratung!

Unsere erneute Empfehlung:

ein anderes passendes Pferdedecken Modell können wir Ihnen leider für Ihr Pferd nicht empfehlen.

Passend wäre die gesamte Pferdedecken Serie Rainmax. Die einzelnen Pferdedecken sind mit einem jeweils unterschiedlichen Einfassband versehen, sodass man im Stall, trotz evtl. gleicher Farbe, die Deckendicke anhand des Einfassbandes sofort unterscheiden kann.

Passformanfrage einer Übergangsdecke 155

 

0

Regendecke mit Fleece und Abschwitzdecke für Oldenburger

Guten Tag, ich bin auf der Suche nach einer Regendecke mit Fleece Innenfutter und einer Abschwitzdecke für Oldenburger. Ich habe eine Stute  3 Jahre alt, Oldenburger/Holsteiner, Widerrist  1.58m, Rückenlänge: 1.40m. Sie ist in einem Boxe mit indiv. Paddock und sie geht ein paar Stunden auf Weide oder grosse Paddock mit Kollegen. Würden die folgenden Modellen ihr passen?

  • Regendecke High-Neck Raincape lite  Cooldry 1800 D,   Grösse 145
  • High-Neck Regendecke Fleece Free moving Cooldry 1800 D, Grösse 145
  • Regendecke High-Neck Free moving 100 g / 200 g  Cooldry 1800 D
  • Abschwitzdecke fedimax Ceramic Energy Fleece   Grösse 145

Haben Sie andere Vorschlägen? Ich freue mich sehr über passende Vorschläge einer Regendecke mit Fleece.

Regendecken Empfehlung einer Regendecke mit Fleece und Abschwitzdecke für Oldenburger

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell  Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800D   Art.-Nr.  13019  in Gr. 145cm

das Modell Fedimax Ceramic Energy Abschwitzdecke Fleece braun  Art.-Nr.  13007  in Gr. 145cm

Der Halsausschnitt dieser Decken wird für Ihr Pferd derzeit noch zu groß sein. Daher würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decken auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Sollte Ihr Pferd noch weiter auslegen können die Falten wieder aufgemacht und der Halsausschnitt größer gemacht werden. Die High-Neck Modelle die Sie sich ausgesucht haben, sind leider für Ihr Pferd von der Passform überhaupt nicht geeignet.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke mit Fleece und Abschwitzdecke für Oldenburger

 

1

Regendichte Abschwitzdecke für Pferd im Offenstall

Kundenanfrage einer regendichten Abschwitzdecke für Pferd im Offenstall

Sehr geehrtes Team, super, Ihre kostenlose Passformberatung hört sich toll an!! Ich brauche eine wasserdichte Abschwitzdecke um mein Pferd, ein Araber/pinto Wallach, das im Offenstall steht( und seeehr gerne draußen ist!)nach dem Reiten Abends mit einer regendichten Abschwitzdecke aus zustatten. Er schwitzt sehr schnell egal ob es warm oder kalt ist. Er hat ein Winterfell und ist NICHT GESCHOREN ! Und die Regendecke soll auch nach dem abtrocknen am nächsten Morgen abgenommen werden und NICHT die ganze Zeit drauf bleiben. Ich denke da er 11 Jahre alt ist muss sie nicht sehr dick gefüttert sein… Vielleicht 0-100g  …??? Er hat ein Stockmass von 1,57m. Eine gemessene Länge von 1,30m( von vor Widerrist bis Schweif)  und normal eine Pferdedecken Größe von 135. Ich hoffe die Bilder sind So richtig( habe leider nur das Handy zum fotografieren) und bin gespannt welche decke aus ihrem Sortiment zu uns passt.

Regendecken Empfehlung einer regendichten Abschwitzdecke für Pferd im Offenstall

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell   Regendecke Rainmax lite – Cooldry 1800 D      Art.-Nr.  13019   in Gr. 135 cm (Dieses Modell ist ab dem 28.02.2014 wieder in allen Größen lieferbar)

Sollte der Halsausschnitt Ihrem Pferd zu groß sein, würden wir Ihnen empfehlen die Regendecke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke Rainmax auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Regendecke mit Fleece ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren

Regendichte Abschwitzdecke für Pferd im Offenstall

 

 

 

 

0

Wasserdichte Abschwitzdecke für Norweger

Passformberatung einer wasserdichte Abschwitzdecke für Norweger

Liebes Fedimax-Team, ich benötige für mein Norweger Pony eine Wasserdichte Abschwitzdecke. Das Pony wohnt in Offenstallhaltung und ist sonst nicht eingedeckt. Wenn ich abends reite möchte ich ihm eine Abschwitzdecke auflegen die bis zum nächsten Morgen drauf bleiben kann. Daher ist es wichtig das die Abschwitzdecke wasserdicht ist. Ich hatte das Modell Outdoordecke free moving cooldry ins Auge gefasst. Ist das ok, oder empfehlen sie ein anderes Modell? Hier noch die Angaben zur Größenberatung:

  • Rasse: Norweger
  • Stockmaß: 1, 45m
  • Rückenlänge: 1, 23

Das Pony ist sehr kräftig.

Abschwitzdecken Empfehlung einer wasserdichte Abschwitzdecke für Norweger

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell  Outdoordecke Free moving Cooldry 1800 D   Art.-Nr.  13650  in Gr. 125 cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Wasserdichte Abschwitzdecke für Norweger

0