Tag Archives | Pferdedecken Größe

Pferdedecken Größe für verschiedene Pferde

Welche Pferdedecken Größe für Warmblut

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bräuchte Ihre Beratung, da ich für mein neues Pferd neue Pferdedecken brauche. Bislang trägt er die Outdoordecke von seiner Vorgängerin auf, auch Fedimax, liegt aber im Brustbereich nicht. Außer die Pferdedecke von … . Die ist vorne perfekt. Möchte aber grundsätzlich bei Fedimax bleiben. Hier also die von Ihnen benötigten Informationen:

Das Pferd ist 4,5 Jahre alt, 1,63 cm, natürlich noch im Wachstum. Da das Pferd täglich von ca. 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr draußen ist, bei Wind und Wetter, Schnee, Regen, Wind, hat er Tag und Nacht die Pferdedecke auf. Den Temperaturen angepaßt. Im Winter ist er geschoren, deswegen eine dickere Pferdedecke.22491_raincape-blau1

Die Rückenlänge ist 1,43 cm, bisherige Pferdedeckenlänge 1,45 m.

Anbei die Fotos, ich hoffe, Sie können mir Pferdedecken empfehlen. Ich persönlich habe mir die Rainmax ausgesucht. Aber mal sehen.

Welche Pferdedecken Größe für Paso Peruano

Guten Abend.
ich suche eine Regendecke für mein Pferd. Er ist ungeschoren aber friert dennoch im Wind. Bei Null Grad reicht seine ungefütterte Regendecke aber bei etwas kälteren Temperaturen wäre vielleicht ein wenig Fütterung gut. also 100?
Er ist ein Paso Peruano.
1,52m groß
und seine Rückenlänge beträgt 1.28m
Momentan habe ich für ihn eine 1.35m Outdoordecke bei der er sich allerdings am Buggelenk Scheuerstellen reibt und die Pferdedecke zudem tendenziell nach hinten rutscht.
ich hoffe ich habe alle wichtigen Daten geschrieben und hoffe, dass Sie mir helfen können die richtige Pferdedecke zu wählen.

Welche Pferdedecke für  mein neues Pferd?

Sehr geehrtes Fedimax-Team,

bereits für mein erstes Pferd habe ich von Ihnen zwei Fedimaxdecken und nur gute Erfahrungen damit gemacht.

Seit einiger Zeit habe ich ein neues Pferd. Es ist eine 3 1/2 jährige Stute, noch roh. Sie ist zur Zeit ca. 160cm groß und noch am wachsen.
Gemessene Rückenlänge ist zur Zeit 136 cm.

Könnten Sie mir ein Deckenmodell empfehlen?

Zur Zeit ist die Stute noch recht schmal im Bereich der Brust. Dies wird sich jedoch sicherlich noch deutlich verändern, wenn wir jetzt mit der Arbeit beginnen.
Ich habe bereits die Outdoordecke von meinem anderen Pferd aufgelegt (Gr. 145, 200g – siehe auch Bild). Die Rückenlänge scheint zu passen. Mit der Passform an der Schulter bin ich jedoch unsicher.

Vielen herzlichen Dank

 

Schönen guten Tag,

Ich wollte mich nochmals bei Ihnen melden, da sich seit meiner letzten Anfrage viel getan hat… Meine junge Stute hat nun im Training einiges zugelegt und ist auch nochmals gewachsen, so dass ich gerne nochmals ihre Beratung beim Deckenkauf in Anspruch nehmen würde!

Anbei schicke ich Ihnen aktuelle Bilder & Infos, der bisherige Emailverkehr ist auch noch im Verlauf unten.

Einsatz Pferdedecke:

  • Regendecke für Winterweidenhaltung (ca, 4h täglich)
  • wenn möglich leicht gefüttert (50-100g), Pferd nicht geschoren (seit Oktober mit Regendecke abgedeckt)
  • wenn möglich keine Highneck Outdoordecke

Infos zum Pferd:

  • 3,5-jährige Warmblutstute, Stockmaß ca. 1,73m
  • gemessene Rückenlänge 1,42m
  • seit Mitte des Jahres angeritten, leichtes Training, noch mehr Muskelzuwachs an Hals und Oberlinie zu erwarten
  • Besonderheiten: schmale Brust, guter Halsansatz, kurzer Rücken, wenig Widerrist

Ich hoffe damit haben Sie alle Infos, ansonsten melden Sie sich gerne!

Vielen Dank vorab.

 

Passformanfrage für eine neue Pferdedecke

Nachdem ich stundenlang Ihre sehr interessanten Internetseiten studiert habe, benötige ich jetzt eine Entscheidungshilfe für den Kauf einer Pferdedecke aus Ihrem Sortiment:

  1. die neue Pferdedecke soll, sobald es im Herbst nass und kalt wird, Tag und Nacht auf dem Pferd liegen (bis die wärmeren Tage im Frühjahr kommen). Mein Pferd steht tagsüber ca. 10 Stunden ohne Schutz vor Regen und Wind auf einem Paddock, nachts in einer Paddockbox. Sie ist 21 Jahre alt. Sie wird auf Grund mehrfacher Sehnenschäden an den Vorderbeinen nicht mehr geritten, nur noch spazieren geführt. Seit einigen Wochen wird sie wegen einer Nebenhöhlenentzündung behandelt (keine Zahnprobleme!) – hier ist vermutlich mit einem chronischen Prozess zu rechnen. Sie wird natürlich nicht geschoren. Seit 2013 trägt sie (wie oben beschrieben) eine Outdoordecke mit Fleece, ohne Wattierung. Im vergangenen Winter gab es einzelne Tage, an denen sie zitternd auf dem Paddock stand. In diesem Fall haben wir eine Abschwitzdecke unter die Pferdedecke gelegt. Ein Problem ist, dass an manchen Regentagen die Brust des Pferdes (trotz Decke) komplett nass war.

Der Stall befindet sich in der Main-Ebene südlich von Frankfurt, das heißt, bei uns herrscht in der Regel ein gemäßigteres Klima.

  1. Rasse unbekannt (siehe Foto)
  2. Stockmass 1,58 m
  3. gemessene Rückenlänge 1,45 m bis 1,47 m
  4. Größenangabe in der aktuellen Pferdedecke: 195 cm (ich glaube, das entspricht 1,45 m, bin mir aber nicht sicher)
  5. anbei 3 tagaktuelle Fotos, auf denen man auch den derzeitigen Stand der Winterbehaarung sieht

Vielen Dank für Ihre Hilfe!!!! Und am Besten finde ich, dass man Ihre Regendecken nicht imprägnieren braucht. 😉

0

Ceramic Energy Pferdedecken im Winter

Gerade bei nasskalten und kalten Temperaturen reagieren viele Pferde mit Verspannungen im Rücken. Viele Pferdebesitzer suchen Abhilfe und decken Ihre Pferde im Winter und bei nasskaltem Wetter permanent ein. Aber auch beim Ausreiten, oder zum Aufwärmen vor dem Reiten und Abschwitzen nach dem Reiten gibt es Pferdedecken mit Infrarotwärme, die hier hilfreich sein können. Hierzu einige Kundenanfragen und Passformberatungen:

22002_exercise-greyKundenanfrage für Ceramic Energy Ausreitdecke:

Hallo Fedimax, ich benötige für mein Pferd eine Abschwitzdecke oder Ausreitdecke, die ich auf den Weg zur Reithalle (ca. 20 Minuten im Schritt) auflegen kann. Am besten wäre es, wenn diese Abschwitzdecke auch noch wasserdicht wäre. Es handelt sich um 3 Pferde, für diese ich eine solche Pferdedecke benötige. Bei der einen Stute ist eine wärmende Funktion ganz wichtig, da sie bei nasskaltem Wetter sehr klamm im Rücken ist. Das Stockmaß der drei Pferde ist zwischen 1,70 und 1,75. Es sind Springpferde. Normalerweise passen Pferdedecken in der Größe 155 cm. Wir haben von euch auch zwei Outdoordecken in Größe 155 cm (Modell Rainmax). Welche Größe benötige ich jetzt bei der Abschwitzdecke?

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen folgende Ausreitdecke  mit Ceramic Energy und Abschwitzfunktion.

Artikel Nummer 13901 Nierendecke Ausreitdecke wasserdicht Fedimax Ceramic Energy in Größe 155 cm

Kundenanfrage für Abschwitzdecke mit Ceramic Energy:

Guten Tag, ich habe bei euch auf der Seite von Abschwitzdecken gelesen, die das Pferd vor dem Reiten „aufwärmen„. Mein Quarter Wallach steht im Aktivstall, in dem das generelle Eindecken nicht gewünscht ist. damit habe ich auch kein Problem, da genug Möglichkeiten bestehen, damit sich alle Pferde bei schlechtem Wetter unterstellen können. Ich habe allerdings festgestellt, dass er gerade bei nasskaltem Wetter etwas klemmig im Rücken ist. Deshalb denke ich dass die Abschwitzdecke mit Ceramic Energy da Abhilfe schaffen kann. Er hat folgende Maße:

  1. Stockmaß 150 cm
  2. Rückenlänge 130 cm

    Winterdecke und Nierendecke für PRE

    Winterdecke und Nierendecke für PRE

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

Gerne empfehlen wir Ihnen folgende Pferdedecke

Artikel Nummer 13007 Abschwitzdecke mit Ceramic Energy in Größe 135 cm

Diese Decke können Sie vor  dem Reiten auflegen um die Rückenmuskulatur zu lockern und aufzuwärmen und nach dem Reiten um das Pferd abschwitzen zu lassen.

Kundenanfrage zur Outdoordecke mit Ceramic Energy:

Guten Tag, ich möchte für meine Warmblutstute, die im Offenstall wohnt eure Outdoordecke mit Ceramic Energy bestellen. Meine Frage wäre welche Wattierung für mein Pferd nötig ist? 50g oder 250 g? Sie wird nicht geschoren und ist eigentlich sehr robust. Folgende Maße hat sie:

  • Rückenlänge 134 cm
  • Stockmaß 160 cm
  • kleine Oldenburger Stute mit Winterfell

Pferdedecken Empfehlung Fedimax:

Besten Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihre Stute folgendes Outdoordecken Modell mit Ceramic Energy

Artikel Nummer 13920 Outdoordecke mit 50 g Wattierung. Diese Ausführung (Keramikfunktion+Fleece Innenfutter+50 g Wattierung) ist in den meisten Fällen für ein ungeschorenes Pferd ausreichend.

Pferdedecke für Pferd mit Kissing Spines

 

0

Pferdedecken Passformberatungen

Pferdedecken Passformanfrage Nummer 1:

Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir bitte bei der Suche nach einer optimal passenden Fliegen- (wasserdicht), Sommer-/Regen- und Winteroutdoordecke ohne Fleece helfen? Ohne Fleece deshalb, weil ich ihn den Winter über geschoren hab. Bei meinem Pferd handelt es sich um einen Haflinger der leider Sarkoide hat, deshalb brauch ich eine Fliegendeck, bei denen die Mücken/Kribbelmücken am Besten gar nicht durchkommen. Die Fliegendecke sollte zusätzlich wasserdicht sein, da er die Nacht über auf der Koppel ist. Leider werden die Pferde rein und raus gebracht, wenn es mit den Mücken am Schlimmsten ist. Bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang.

  • Mein Haflinger ist 152 cm groß.
  • Rückenlänge: 128 cm
  • Brustumfang: 65 cm
  • bisherige Deckengröße 135 cm

Mir ist sehr wichtig, dass sich mein Pferd mit der Regendecke wohl fühlt und viel Bewegungsfreiheit hat. Um eine baldige Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank.

Passformberatung Fedimax Nummer 1:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Haflinger folgende Pferdedecken Modelle

Wasserdichte Fliegendecke: Artikel Nummer 13833 Punkierain 3 in 1 in Größe 135 cm

Sommerregendecke : Artikel Nummer 13899 Rainmax Summer in Größe 135 cm

Winteroutdoordecke: Artikel Nummer 13244 Rainmax 200 g Wattierung mit glattem Innenfutter für geschorene Pferde

Pferdedecken Passformanfrage Nummer 2:

Sehr geehrte Damen und Herren, sie erhalten von mir folgende Angaben zur Passformberatung:

1. Schildern Sie uns für welchen Einsatzzweck Sie die neue Pferdedecke wünschen:
– Mein Pferd soll mit der Regendecke vor Wind und Nässe geschützt sein. Sehr wichtig ist mir die Abschwitzfunktion, so dass ich sie nach dem Reiten auf das nasse Pferd ziehen kann.
Am liebsten wäre mir eine High-Neck-Regendecke, weil die vorherige am Widerrist gescheuert hat.
2.  Rasse des Pferdes
– Fjordpferd
3. Stockmaß des Pferdes
– 1,48 m
4. gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung
– 1,24 m
5. bisherige Pferdedecken – Größe
– 1,35 m, da mein Pferd einen tiefangesetzten und sehr breiten Hals hat, sowie eine breitere Brust und eine dicke Mähne

Vielen Dank für ihre Beratung schon einmal im Vorraus!

 Passformberatung Fedimax Nummer 2:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihr Fjordpferd folgendes Pferdedecken Modell

Artikel Nummer 13455 High Neck Free Moving mit Cooldry Fleece in Größe 125 cm

 

Pferdedecken Passformanfrage Nummer 3:

Sehr geehrte Damen und Herren, wie man mir am Telefon mitteilte, führen sie eine unverbindliche „Deckenbestimmung“ per Foto durch. Anbei sende ich ihnen zwei Fotos meiner Haflingerstute. Sie wurde allerdings recht laienhaft von mir gemessen mit Stkm. ca. 1,54 und einer Rückenlänge ab Widerrist von ca. 1,35

Die Regendecke sollte:

  • wasserdicht sein (weil Offenstall)
  •  reiss- und bissfest sein
  •  atmungsaktiv sein (fürs Eindecken nach dem Reiten)
  •  nicht dick gefüttert sein (weil der Haflinger ja Fell hat, aber verfassungsbedingt nicht richtig Winterfell bekam und dann ab Dezember eingedeckt werden musste)
  •  wenn möglich im Ganzjahreseinsatz  bei schlechtem Wetter verwendbar sein (damit man nicht 4 Regendecken herumliegen hat).

Bisher hatte ich ein Outdoordecke Rückenlänge 1,40 (die dürfte nicht kleiner sein) und im Moment trägt sie eine  Outdoordecke mit Rückenlänge ebenfalls 1,40 (die dürfte nicht grösser sein).

Vielen Dank für Ihre Bemühungen

Passformberatung Fedimax Nummer 3:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir empfehlen Ihnen für Ihre Haflingerstute folgendes Outdoordecken Modell

Artikel Nummer 13019 Rainmax lite Cooldry in Größe 125 cm. Diese Regendecke hat als Füllung ein Fleeceinnenfutter als Abschwitzfunktion, und ist für ungeschorene Pferde auch für den Wintereinsatz geeignet.

3

Wasserdichte Pferdedecke mit Abschwitzfunktion

Kaufberatung Nr. 1:

Hallo, bräuchte für 2 Pferde eine Pferdedecke. Nach vielem hin und her bei Google bin ich auf Fedimax aufmerksam geworden und möchte nun mal diese Pferdedecken testen 😉

Beide Pferde haben einen festen Stall ohne Einstreu, können aber jederzeit auf den Sandpaddock. Gerne beide Weidedecken mit Highneck.

Pferd Nr 1 :

Hat gutes Winterfell, da er aber sehr doll und lange schwitzt, möchte ich ihn nach dem Reiten eindecken. Außerdem wälzt er sich gerne im Matsch, so das ich die Sattellage vor dem Reiten gar nicht sauber bekomme. Da hilft nur eindecken…

  1. Regendecke/Outdoordecke ohne Füllung mit guter Abschwitzfunktion.Hab schon mit der Rainmax cool dry 1800 geliebäugelt…
  2. Kaltblut Tinker Mix
  3. 1,59m
  4. 127cm
  5. Pferdedecke auf den Bildern hat 135cm.Hab aber auch Abschwitzdecken mit 145 die passen.

Pferd Nr 2 :

  1. Hat so gut wie kein Winterfell, muss daher eingedeckt werden. Er stand vor kurzem noch in einem großen Reitstall mit Boxenhaltung und war immer eingedeckt. Die Pferdedecke sollte etwas Füllung haben.
  2. Westfale mit viel Vollblutanteil
  3. 1,69m
  4. 140cm
  5. 155cm

Dann bin ich mal gespannt,was ihr meint 😉

Kaufempfehlung Nr.1:

Gerne Empfehlen wir Ihnen folgende wasserdichte Pferdedecken für Ihre Pferde:

Für Pferd Nr. 1: Artikel Nr. 13511 in Größe 135 cm

Für Pferd Nr. 2: Artikel Nr. 13155 in Größe 145 cm

 

Kaufberatung Nr. 2:

Hallo,

ich hätte gerne eine Regendecke mit Fleece und möglichst reißfest, da das Pferd im Offenstall lebt und auch viel spielt. Die Decke soll hauptsächlich als Regenschutz (bei tagelangem Dauerregen und bis auf die Haut durchnässtem Pferd) dienen und eben auch mal als Abschwitzdecke, die dann auch über Nacht draufbleiben kann, dienen.

– Das Pferd ist ein 17jähriger Wallach der Rasse Welsh Cob.
– Stockmaß 1,47 m
– gemessene Rückenlänge gemäß Anleitung : 137 cm
– bisherige Pferdedecken Größe: 140 cm

Zwei Bilder füge ich im Anhang bei, ich hoffe sie gehen zur Beurteilung.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Kaufempfehlung Nr. 2:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Welsh-Cob folgendes Pferdedecken Modell:

Artikel  Nr.: 13511 in Größe 135 cm

 

Kaufberatung Nr. 3:

Hallo Fedimax Team,

Ich habe bereits seit 2 Jahren eine Fedimax Cooldry 200g , war auch sehr zufrieden damit . Leider ist im Bereich der Gehfalten vorne am Buggelenk im Innenfutter ein Riß, und damit Scheuert die Decke dort. Ich bräuchte nun eine neue Pferdedecke , können sie mir eine empfehlen ?

  • Ich möchte eine Weidedecke und  Winterdecke medium mit Abschwitzfunktion, Atmungsaktiv
  • Rasse Haflinger
  • 153cm groß sehr schlank für einen Haflinger
  • Rückenlänge 125 cm
  • Die alte Decke war 135 cm

Bei ihrer telefonischen Beratung wurde mir gesagt, dass man die Pferdedecke vorne abnähen müßte und sie dann besser passt weil das Pferd zu schmal dafür ist deshalb auch die Scheuerstellen.  Können Sie mir ein Bild senden wie und wo man die Weidedecke enger nähen müsste am Halsbereich.

Kaufempfehlung Nr. 3:

Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Haflinger folgendes Pferdedecken Modell:

Artikel Nr. 13101 in Größe 125 cm

Outdoordecke mit Halsteil

8

Pferdedecken ohne Scheuerstellen?

Pferdedecken Größen Beratung Nr. 1

Hallo, da meine bisherigen Pferdedecken leider immer Scheuerstellen verursachen, würde ich bei einer neuen Pferdedecke jetzt gerne auf eine Passformberatung zurückgreifen, in der Hoffnung dass das Pony endlich mal eine Pferdedecke bekommt die ihn nicht drückt.

  1. Das Pony steht in einem Aktivstall, mit 35 anderen Pferden, Tag und Nacht draußen mit der Möglichkeit sich unter zu stellen (die er kaum nutzt). Da er sehr verspielt ist und die Pferde ja bekanntlich nicht sehr zimperlich sind, haben viele Pferdedecken nicht mal den ersten Monat überlebt. Momentan trägt er eine Pferdedecke eines anderen Herstellers, die seit 2 Jahren ohne Risse überlebt hat ihn aber leider scheuert. Die neue Pferdedecke sollte nur ein Fleece und keine Füllung haben.
  1. Mein Pferd ist ein Deutsches Reitpony
  2. Stockmaß 146 cm
  3. Gemessene Rückenlänge 123 cm
  4. Die bisherigen Pferdedecken hatten eine Größe von 130 cm – 135 cm. Die aktuelle Decke ist 135 cm.
  5. Die Bilder sind beigefügt.

Vielen Dank und beste Grüße

Unsere Pferdedecken Größen Empfehlung: Art.-Nr. 13019 in Gr. 125 cm

Pferdedecken Größen Beratung Nr. 2Passformanfrage einer Übergangsdecke 155

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich suche eine Pferdedecke für meine Stute und übersende Ihnen hier die gewünschten Informationen:

Einsatzzweck:   Im Sommer und Winter: Nachts Boxenhaltung, tagsüber Weide (ca 6-7 Stunden), ohne Unterstand. Nach Dem Reiten in der Halle soll die Pferdedecke das Pferd abschwitzen, damit es schnell wieder in die Herde auf der Weide zurück kann, nachts in der Box ohne Decke

  • Rasse: Niederländisches Warmblut
  • Stockmaß           155 cm
  • Rückenlänge     133 cm
  • Pferdedeckengröße bisher nicht bekannt
  • Fotos                    Die gewünschten Fotos folgen dieser Nachricht in separaten Nachrichten

Ich habe mich für die Regendecke High neck free moving 100g Cooldry 1800 D entschieden. Leider scheint die passende Größe nicht verfügbar zu sein.

Ich bitte daher um Beratung, denn ich suche eine Pferdedecke, die keine Scheuerstellen verursacht.

Unsere Empfehlung: 

Besten Dank für Ihre Anfrage. Die von Ihnen ausgewählte Pferdedecke High neck free moving 100g Cooldry 1800 D ist leider für Ihr Pferd aufgrund der Passform nicht geeignet.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell

Art.-Nr.  13019 in Gr. 135 cm

Pferdedecken Größen Beratung Nr. 3:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich interessiere mich sehr für zwei Modelle Ihrer Übergangsdecken.

Ich habe einen 7jährigen Arabofriesenhengst, der im letzten Jahr nochmal ein gutes Stück gewachsen ist und jetzt hoffentlich seine Endbreite erreicht hat. Die alte Pferdedecke ist nun etwas zu klein geworden. Da er etwas stabiler ist, bin ich mir bei der Passform unschlüssig.

Meine Wunschmodelle wären die „Regendecke Rainmax 100g Cooldry 1800D“ oder die „High Neck Outdoordecke 100g Free moving XL“.

Zu den gewünschten Angaben:

Einsatzzweck: Allrounddecke, die sowohl auf der Koppel als auch über Nacht in der Box anbehalten werden kann (da Hengst, steht er alleine auf der Koppel)

  • Rasse: Arabofriese
  • Stockmass: 1,69m
  • Rückenlänge: 144cm

bisherige Deckengröße: Regendecke 135cm (jetzt zu klein), Abschwitzdecke Größe L (gerade noch ausreichend)

Im Anhang finden Sie die beiden Bilder. Sind die beiden genannten Modelle für ihn geeignet?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen und Auskünfte.

Unsere Empfehlung für eine Pferdedecke:

Regendecke Fleecebesten Dank für Ihre Anfrage. Die High Neck Outdoordecke 100g Free moving XL ist leider für Ihr Pferd nicht geeignet.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell.

Art.-Nr.  13101 in Größe 145 cm

Pferdedecken Größenberatung Nr. 4:

Hallo Fedimax-Team,

auch ich möchte Ihre Passformberatung gerne in Anspruch nehmen.

Hier die benötigten Daten:

  1. Einsatzzweck: Meine 26 Jahre alte Stute steht in einem Aktivstall und benötigt eine Pferdedecke als Regenschutz. Laut Aussage unserer Osteopathin, ist eine zusätzliche Wärmeisolierung nicht notwendig. Da die Pferde sich dort aber untereinander auch gerne mal kabbeln und an den Pferdedecken ziehen, um den Artgenossen dazu zu bewegen, den Futterständer zu verlassen, ist eine hohe Reißfestigkeit unbedingt erforderlich.
  2. Rasse: Kräftiger Warmblutmix
  3. Stockmaß: 164 cm
  4. Gemessene Rückenläge: 145 cm (Ich habe gemäß Ihren Angaben und dem Beispielphoto, deutlich vor dem Widerrist, am Pferdekörper entlang, gemessen. Mir persönlich kommt es aber etwas lang vor.)
  5. Bisherige Decken – Größe: Alle bislang verwendeten Pferdedecken hatten das Problem, dass sie das Pferd beim Fressen (mit gesenktem Kopf) immer etwas „gewürgt“ haben. Das liegt daran, dass der relativ kurze, kräftige Hals auch noch sehr tief angesetzt ist. Dadurch werden die Pferdedecken immer nach vorn gezogen und drücken auf den Widerrist. Um dem zu entgehen und um einen zusätzlichen Wetterschutz zu haben, hatte ich Decken mit High-Neck gekauft und bin damit auch sehr zufrieden. Alle Versuche, eine Decke mit richtigem Halsteil zu bekommen, sind daran gescheitert, dass die Verschlüsse nicht mal bis um den Hals gepasst haben. Auch wenn es auf den Bildern vielleicht nicht so sehr zu sehen ist, das Pferd hat eine breite Brust. 135 Decken sind zwar im Rückenbereich lang genug (verwende ich bei Abschwitzdecken), scheuern aber immer im Schulterbereich. Der Druck ist dann so groß, dass oftmals die Nähte der Gehfalte im oberen Bereich aufreißen. Deshalb habe ich es auch schon mit Deckenverbreiterungen versucht. Diese haben aber den Nachteil, dass der Halsausschnitt dadurch höher kommt und der Hals noch mehr zusammengedrückt wird. Die besten Erfahrungen habe ich bisher mit der …. Regendecke, in 140 cm, gemacht. Aufgrund der Größe, ist sie etwas breiter und dadurch, dass sie noch immer nach vorne gezogen wird, passt sie auch noch gut in der Länge. Leider ist sie aber eben nicht reißfest.

Ich kann die Pferdedecken gar nicht so schnell reparieren lassen, wie sie in Streifen vom Pferderücken hängt. Weil in meinem Stall alle Einsteller auf die Strapazierfähigkeit von Fedimax schwören, habe ich schon mal eine Winterdecke Free moving, in 145 cm, ohne High-Neck, ausprobiert. Diese war aber viel zu groß, stand wie ein Zelt überall ab und hatte auch nicht die gewünschte Halsfreiheit.

  1. Photos: Die Bilder wurden nach bestem Wissen gemacht. Wenn sie zur Beurteilung aber nicht ausreichen, teilen Sie mir das bitte noch mal mit.
  2. Wunschvorstellung: Die Serie Free moving gefällt mir prinzipiell schon sehr gut und ich hätte davon gerne eine mit High-Neck. Vielleicht auch die XL-Version? Wenn die Reißfestigkeit dadurch höher ist, kann die Decke auch gerne leicht gefüttert sein. Ganz unsicher bin ich mir inzwischen aber bei der Größe. 145 cm wie gemessen oder aufgrund  der besseren Passform im Hals-, Brust- und Schulterbereich doch lieber nur eine Rückenlänge von 135 cm? Welche Decke und Größe würden Sie denn für meine Rentnerstute empfehlen? Da die aktuelle Decke gerade mal wieder total zerrissen ist (wird momentan nur von Panzertape zusammengehalten) und auch die Zweitdecke langsam nur noch für die Verwendung von Ersatzteilen reicht, wäre ich Ihnen für eine schnelle Bearbeitung meiner Anfrage sehr dankbar.

Unsere Empfehlung für eine Pferdedecke:

leider ist die Pferdedecken-Serie Free moving für Ihr Pferd nicht geeignet. Ihr Pferd zählt gemäß unserer Passformberatungen und Schnitten zu den schmalen Pferdetypen.

Es ist ganz wichtig, dass der Halsbereich nicht zu groß gewählt wird, sonst rutscht dieser, wenn sich das Pferd nachts hinlegt oder wälzt, zurück, sodass Druckstellen am Widerrist und Buggelenk entstehen. Es muß hier leider immer ein Kompromiss zwischen dem leichten Druck unten am Hals und dem perfekten Sitz vor dem Widerrist gefunden werden, damit die Decke auch in der Bewegung perfekt sitzt. Je größer der Halsausschnitt für unten, umso größer die Gefahr, dass dieser im oberen Bereich in der Bewegung auf oder hinter den Widerrist rutscht und dort Druckstellen verursacht.

Somit ist es auch sinnvoll, dass der Halsausschnitt eng am Hals anliegt.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell

Art.-Nr.  13400 in Gr. 135 cm

Pferdedecken ohne Scheuerstellen?

 

 

 

4

Ekzemerdecke für PRE

Hallo liebes Team, ich habe mir letztes Jahr die Ekzemerdecke PRE blackfly deluxe gekauft in Gr. 155cm. Jetzt hätte ich gerne noch eine zweite bestellt, möchte mich aber zur Größe beraten lassen:

  • Mein Pferd:
  • Größe: 160cm
  • Rasse: P.R.E.
  • Anderer Hersteller Pferdedecken Größe 140cm
  • Rückenlänge deutlich über Widerrist gemessen: 140cm

Mein Problem ist, dass ich finde dass die 155cm an den Hinterbeinen „nach dem schlafen“ immer so arg weit runter hängen. Hab die größere Ekzemerdecke damals gewählt weil ich dachte dass 145cm an der Brust so arg drückt, tut die 155cm aber auch, weil die Ekzemerdecke etwas nach hinten rutscht. Welche Größe empfehlt ihr?

Ekzemerdecken Empfehlung einer Ekzemerdecke für PRE

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd das Modell       Ekzemerdecke PRE Blackfly Deluxe – sehr robust   Art.-Nr. 13020  in Gr. 145cm

Bei zu langen Ekzemerdecken oder auch anderen Pferdedecken rutschen diese bei der Bewegung des Pferdes nach hinten und drücken somit auf den Hals- und Brustbereich des Pferdes. Daher raten wir immer die Rückenlänge des Pferdes genau zu messen und die Ekzemerdecken Länge danach auszuwählen. Eine Nummer größer zu verwenden damit der Hals- und Brustbereich größer ist ist oftmals keine gute Lösung.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Ekzemerdecken eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Ekzemerdecke für PRE

0

Fliegendecke Zebra für Traber

Anfrage einer Kundin zwecke Fliegendecke Zebra für Traber

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte zwei Free moving Fliegendecke Zebra bestellen. Eine sollte quer- die andere senkrecht gestreift sein. Beide Fliegendecken sollten grundsätzlich 145cm sein. Gern nehme ich aber die Gelegenheit war, die genauen Maße der Pferde aufzugeben, denn allzu oft rutschen die Fliegendecken bei unseren Pferden nach hinten und spannen und scheuern dann vorn. Die Pferde sind reinrassige Trabrennpferde und haben daher einen anderen Körperbau als herkömmliche Warmblutpferde.

Schildern Sie uns für welchen Einsatzzweck Sie die neue Pferdedecke wünschen: Die Fliegendecken Zebra sollen von den Pferden auf der Weide im Sommer getragen werden. Die Pferde sind ca. 10 Std täglich auf der Weide. Die Pferde sind extrem empfindlich gegen Mücken- und Bremsenstiche und bekommen regelmäßig dicke Schwellungen bei Stichen. Nachfolgend die Daten meiner Pferde:

Pferd 1

  • Rasse des Pferdes Traber
  • Stockmaß des Pferdes: 163 cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 135cm
  • Bauchgurt: 200cm
  • Ohren Mähnenende Halslänge: 90cm
  • Hals Umfang: 110 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: 145 cm

Pferd 2

  • Rasse des Pferdes Traber
  • Stockmaß des Pferdes: 166 cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 137cm
  • Bauchgurt: 220cm
  • Ohren Mähnenende Halslänge: 90cm
  • Hals Umfang: 115 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: 145 cm

Fliegendecken Empfehlung einer Fliegendecke Zebra für Traber

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

Pferd 1

das Modell   Zebra Fliegendecke mit Halsteil Free moving  Art.-Nr.  11444  in Gr. 145cm

Pferd 2

das Modell  Fliegendecke Zebra mit Halsteil Free moving  Art.-Nr.  44094  in Gr. 145cm

Der Halsausschnitt beider Decken wird für Ihre Pferde vermutlich zu groß sein. Daher würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decken auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Fliegendecke Zebra für Traber

1

Ekzemerdecke 145 für Trakehner

Anfrage einer Kundin für eine Ekzemerdecke für Trakehner:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige für mein Pferd eine Ekzemerdecke und um die richtige Größe zu finden bitte ich um Ihre Hilfe. Ich suche eine Ekzemerdecke für meinen Trakehner. Er hat ein Stockmaß von 164 cm. Die Rückenlänge ist 133 cm. Bisherige Pferdedecken Größe: 135 cm, wir hatten jedoch auch schon Ekzemerdecken in 145 cm. Mein Pferd steht jetzt im Sommer Tag und Nacht auf Weide. Es wäre toll, wenn die Ekzemerdecken auch für Regenzwecke geeignet wäre. Auf Ihrer Seite hatte ich die Ekzemerdecke fedimax blackfly gesehen. Wäre das eine Ekzemerdecke für uns? Ich besitze die Ekzemerdecke Robustomax von Ihnen. Mit der Ekzemerdecke kommen wir aber nicht gut klar. Ich hätte gerne eine eng anliegendere Ekzemerdecken. Für Ihre Hilfe bin ich Ihnen sehr dankbar und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ekzemerdecken Empfehlung des Passformberatungsteams:

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd, sowie Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell     Ekzemerdecke Blackfly Deluxe                       Art.-Nr.  13020  in Gr. 145 cm

Wieviel Ekzemerdecken sollte man haben

Die Ekzemerdecken Blackfly Deluxe ist nicht regendicht.

Für kühle nasse Sommertage empfehlen wir Ihnen das Modell Punkierain 3in1 Regendecke Ekzemerdecken mit der Artikelnr. 22555  in Gr. 145 cm

Wasserdichte Ekzemerdecke

Wasserdichte Ekzemerdecke

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

 

 

1

Regendecke mit Abschwitzfunktion für Paso Fino

Anfrage einer Kundin:

Guten Tag! Ich bitte um eine Pferdedecken – Passformempfehlung:

  •  Rasse des Pferdes: Paso Fino
  •  Alter des Pferdes: 20 Jahre
  •  Rücklänge nach Anleitung gemessen: 125 cm
  •  Stockmaß des Pferdes: 143 cm

Verwendungszweck:  Regendecke mit Abschwitzfunktion, hohe Robustheit, Regendecke für 24/h, die Regendecke wird Herbst bis zum Frühjahr durchgehend getragen bzw. auch bei Regen. Dass Fleecefutter dient als Wärmeschutz.

Die Robustheit der Regendecken ist wesentlich da das Pferd in einer großen Herde steht. Wunsch Regendecke währe die Rainmax lite 1800 m. Abschwitzfunktion diese wird aber nicht passen da die Stute sehr schmal ist.

Ich habe bereits eine Rainmax lite 1600 m. Abschwitzfunktion die ist ihr leider zu weit (habe sie enger nähen lassen). Die Robustheit dieser Regendecken ist aber genial.

Pferdedecken Grössen Beratung:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecke mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd, sowie Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell   Raincape lite High-Neck Cooldry Regendecken 1800D Art.-Nr.  13400  in Gr. 125 cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

High-Neck Regendecke braun mit Abschwitzfunktion

 

6

Outdoordecke für Quarter Araber Mix im Aktivstall

Liebes Fedimax-Team.

ich wende mich leicht verzweifelt und voller Hoffnung an Sie. Als ich Ihre kompetente Seite gefunden habe, war ich gleich total begeistert. Meine Quarab Stute friert bei Nässe und Wind.

Ich habe jetzt schon zwei Outdoordecken ausprobiert. Die nach drei Tagen schlimme Scheuerstellen an der Schulter verursachten. Ich nehme mal an weil der Halsauschnitt zu groß war…Jetzt steht sie bei Schnee und friert, ich will ihr aber die alte Outdoordecke nicht drauf tun weil die einfach so gar nicht passt und labbrig an der Brust hängt und die Scheuerstellen nach 2 Tagen schon bis auf die blanke Haut gingen.

1. Die Outdoordecke soll Nässe und Wind in der kälteren Jahreszeit abhalten. Sie soll 24 Stunden am Tag drauf bleiben. Mein Pferd steht in einem Aktivstall und bewegt sich viel.

2. Quarab Stute ( Mix aus Quarter und Araber) recht schmal

4. Stockmaß 148cm

5. Rückenmaß 124 cm

6. Bisherige Pferdedeckengröße 125

Ich hoffe die Bilder reichen von der Qualität..es war schon etwas dunkel. Ich hoffe Sie können mir helfen.

Vielen Dank im Vorraus.

__________________________________________________________________________________________________

Sehr geehrtes Fedimax-Team,

ich benötige eine Regendecke für mein Pferd. Ich werde einfach die einzelnen Punkte durchgehen.

1. Ich habe mein Pferd dieses Jahr nicht eingedeckt, sie hat allerdings dieses Jahr kein sehr dickes Winterfell bekommen und ist nicht genug vor Regen und Kälte geschützt. Daher würde ich gerne eine Regendecke erwerben, die auch ein wenig vor Kälte schützt, aber eben keine richtige Winterdecke Pferd zum Eindecken. Wichtig ist, dass sie vor starken Regen auf jeden Fall schützt und super wäre es, wenn sie schnell kommen könnte =)

2. Mein Pferd ist ein Quarab

3. Stockmaß ist 1,54 cm das Bandmaß war 1,64 cm.

4. Ich habe die Rückenlänge mehrmals mit dem Band gemessen und zwischen 1,27 und 1,35 cm muss es liegen. Ich hatte mich am Ende auf 1,33 cm festgelegt (bei den 1,27 ist glaube ich das Band verrutscht). Je nachdem wie mein Pferd den Kopf gehalten hat waren immer ein paar cm Unterschied.

5. ehrlich gesagt hatte sie noch nie eine wirklich gut sitzende Outdoordecke. Habe immer entweder zu große oder zu kleine bekommen.

6. Ich habe 3 Fotos angehängt, weil das eine Foto von der Seite etwas unscharf ist, sie bei dem anderen aber leicht verdreht ist.

Es wäre großartig, wenn Sie mir schnell helfen könnten.

Unsere Empfehlung:

Für die Auswahl der richtigen Outdoordecke empfehlen wir Ihnen eine Passformberatung in unserem Hause vornehmen zu lassen.  Dabei geben Sie uns die Maße Ihres Pferdes (Stockmaß und Rückenlänge) und fügen jeweils ein Front und ein Seitenbild hinzu.  Somit können wir in unserem Pferdedecken Sortiment feststellen, welche Outdoordecke für Ihr Pferd am besten geeignet ist.

Outdoordecken

 

2