You are currently viewing Übergangsdecke 100g für Pferd im Offenstall

Übergangsdecke 100g für Pferd im Offenstall

Guten Tag, ich interessiere mich für eine Fedimax Übergangsdecke 100g für mein Pferd im Offenstall und würde mich gerne von Ihnen beraten lassen. Nachfolgend die Daten die Sie für eine Pferdedecken Passformberatung benötigen:

Einsatzzweck: Mein Pferd steht im Offenstall, deshalb benötige ich eine 24-Stunden-Rund-um-die-Uhr-Übergangsdecke 100g. Da mein Pferd ein normales Winterfell ausbildet, reicht eine Übergangsdecke mit einer leichten Füllung. Wichtig ist mir ein 1200 oder 1800 Denier starkes Aussenmaterial.

  • Rasse des Pferdes: Freiberger x Englisches Vollblut
  • Stockmass: 1.49m
  • gemessene Rückenlänge: 1.18m
  • Bisherige Pferdedecken: Winter-Weidedecke 135cm. Die Weidedecke war meinem Pferd im Halsbereich zu weit und hat deshalb an den Schultern gescheuert.

Ich hoffe Ihnen reichen diese Angaben. Falls nicht können Sie mich gerne nochmals kontaktieren. Ich freue mich auf Ihre Übergangsdecken Empfehlung für mein Pferd.

Übergangsdecken Empfehlung einer Übergangsdecke 100g für Pferd im Offenstall

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell  Regendecke Rainmax 100g – Cooldry 1800D   Art.-Nr.  13101  in Gr. 135cm

Sollte der Halsausschnitt für Ihr Pferd zu groß sein, würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Übergangsdecke Rainmax auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Übergangsdecke 100g für Pferd im Offenstall