Weidedecke für Pferd mit Rückenschmerzen

Kundenanfrage für Weidedecke

Hallo Fedimax Passformberatung, ich benötige dringend euren Rat und eure Passformberatung für mein Pferd. Mein Westfalenwallach ist 7 Jahre alt und hat wiederholt Rückenschmerzen. Er wurde erst 4 jährig angeritten, da dann aber recht „grob“ wie mir schien. Deshalb habe ich ihn dort auch wieder nach 3 Monaten weggeholt und danach erst mal wieder auf die Koppel gestellt. Jetzt ist er seit ca 1  1/2 Jahren regelmäßig unter dem Sattel, bietet sich auch sehr gut an, aber bei längeren Trainingseinheiten bekommt er Rückenschmerzen. Ich habe ihn auch schon röntgen lassen, das war ohne Befund. Laut meinem Tierarzt sind das muskuläre Probleme. Er wird jetzt viel vorwärts abwärts longiert und geritten, viel Boden gearbeitet und ich habe das Gefühl, dass die Problematik rückläufig ist. Da er aber das ganze Jahr ganztägigen Koppelgang genießt, möchte ich ihm eine Weidedecke auflegen, die den eh schon empfindlichen Rücken schützt. Am liebsten wäre mir eine Weidedecke, die ich das ganze Jahr bei schlechtem Wetter nutzen kann . Für den Sommer habe ich bereits die Kombidecke Punkierain 3 in 1 in der Größe 155 cm. Diese passt gut. Anbei nochmal die Maße meines Wallachs:

  • Pferdedecken ohne Scheuerstellen?Rückenlänge 150 cm
  • Stockmaß 172 cm
  • bisherige Deckengröße 155 cm

Da ich überlege ihn im Winter zu scheren, da ich hoffentlich die zukünftigen Winter durchreiten kann, wollte ich noch nachfragen, ob ich dann für die kalten Monate eine dickere Weidedecke benötige?

Passformberatung Fedimax für Weidedecke

Vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Westfalenwallach folgendes Weidedecke Modell

Artikel Nummer 13920  Ceramic Energy Rainmax 50 g Weidedecke in Größe 155 cm

Da Sie Ihr Pferd im Winter komplett scheren möchten ist die Weidedecke mit 50 g nicht ausreichend. Evtl. würden wir Ihnen die Decke

Artikel Nummer 13250 Ceramic Energy Rainmax  250g  Weidedecke für die kalten Wintermonate empfehlen. Hierzu möchten wir aber anmerken, dass das Fleece Innenmaterial auf dem geschorenen Stoppelfell „bremsen“ kann. Die Weidedecke Artikel Nummer 13399 Rainmax 300 g hat glattes Innenfutter, welches besser über das kurze Stoppelfell gleiten kann. Allerdings besitzt diese Weidedecke keine Keramikwärme Funktion.

Winterdecke und Nierendecke für PRE

Winterdecke und Nierendecke für PRE

, , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Regenoutdoordecke Pferde - 20. Oktober 2015

    […] der Keramikfunktion dieser Regenoutdoordecke ist der Problematik mit dem verspannten Rücken zusätzlich noch Vorsorge […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.