Fliegendecke Zebra für Traber

Anfrage einer Kundin zwecke Fliegendecke Zebra für Traber

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte zwei Free moving Fliegendecke Zebra bestellen. Eine sollte quer- die andere senkrecht gestreift sein. Beide Fliegendecken sollten grundsätzlich 145cm sein. Gern nehme ich aber die Gelegenheit war, die genauen Maße der Pferde aufzugeben, denn allzu oft rutschen die Fliegendecken bei unseren Pferden nach hinten und spannen und scheuern dann vorn. Die Pferde sind reinrassige Trabrennpferde und haben daher einen anderen Körperbau als herkömmliche Warmblutpferde.

Schildern Sie uns für welchen Einsatzzweck Sie die neue Pferdedecke wünschen: Die Fliegendecken Zebra sollen von den Pferden auf der Weide im Sommer getragen werden. Die Pferde sind ca. 10 Std täglich auf der Weide. Die Pferde sind extrem empfindlich gegen Mücken- und Bremsenstiche und bekommen regelmäßig dicke Schwellungen bei Stichen. Nachfolgend die Daten meiner Pferde:

Pferd 1

  • Rasse des Pferdes Traber
  • Stockmaß des Pferdes: 163 cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 135cm
  • Bauchgurt: 200cm
  • Ohren Mähnenende Halslänge: 90cm
  • Hals Umfang: 110 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: 145 cm

Pferd 2

  • Rasse des Pferdes Traber
  • Stockmaß des Pferdes: 166 cm
  • gemessene Rückenlänge – gemäß obiger Messanleitung: 137cm
  • Bauchgurt: 220cm
  • Ohren Mähnenende Halslänge: 90cm
  • Hals Umfang: 115 cm
  • bisherige Pferdedecken – Größe: 145 cm

Fliegendecken Empfehlung einer Fliegendecke Zebra für Traber

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

Pferd 1

das Modell   Zebra Fliegendecke mit Halsteil Free moving  Art.-Nr.  11444  in Gr. 145cm

Pferd 2

das Modell  Fliegendecke Zebra mit Halsteil Free moving  Art.-Nr.  44094  in Gr. 145cm

Der Halsausschnitt beider Decken wird für Ihre Pferde vermutlich zu groß sein. Daher würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Decke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decken auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Sollte die Decke eine Gehfalte besitzen, so sollte sie im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Fliegendecke Zebra für Traber

, , , , , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Ekzemerdecke und Regendecke für American Quarter Horse | Welche Pferdedecke für mein Pferd? - 22. Mai 2014

    […] Einsatzzweck/Pferdedecken Art: Ekzemerdecke- oder Fliegendecke (Pony ist kein Ekzemer, wird aber sehr viel gestochen und genervt), die Blackfly deluxe wäre mir […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.