You are currently viewing Wanderreiten Ausrüstung

Wanderreiten Ausrüstung

Wer wollte nicht schon immer mal Urlaub mit dem Pferd machen? Und dabei vielleicht auch gleich vom Stall aus los reiten? Wanderreiten, ist Urlaub mit dem Pferd direkt vom Stall aus. Doch auch ein Wanderritt muss gut organisiert werden.

Viele Wanderritte gehen über mehrere Tage. Man sollte sich also zuerst einmal einige Gedanken darüber machen:

  • Wohin möchte ich reiten?
  • In welcher Verfassung befindet sich mein Pferd und wieviel kann ich ihm am Tag zumuten?
  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten für Pferd und Reiter?

Und zu guter Letzt sollte man die Ausrüstung für das Wanderreiten bedenken. Zum Wanderreiten Ausrüstung gehören

  • Landkarte oder heutzutage auch ein Handy mit GPS
  • leichte Regendecke für das Pferd
  • Wechselwäsche für Reiter
  •  Hufauskratzer

Dies sind erstmal die wichtigsten Sachen, die man dabei haben sollte. Zur Ausrüstung Wanderreiten gehören auch sogenannte Satteltaschen. Diese sind entweder an einer extra Wanderreit Schabracke angebracht oder man kann sie direkt am Sattel befestigen. Damit man aber nicht unnötig Balast mit sich herum trägt, sollte man vorher genau überlegen was man wirklich benötigt. Kleine Zwischenziele sollten gut durchdacht werden und vorher abgesprochen und gebucht werden. Denn was gäbe es schlimmer erschöpft an einem Ort anzukommen und keine Übernachtung und vor allem Futter fürs Pferd zu bekommen.

Eine leichte Regendecke für das Pferd sollte in der Wanderreiten Ausrüstung nicht fehlen. Schnell kann ein Regenschauer über einen kommen. Das Pferd sollte für so einen Fall geschützt werden, damit es nicht krank wird. Eine leichte Regendecke deshalb, damit das Gepäck nicht all zu schwer wird und sich die Regendecke schön klein zusammen falten lässt.

Der Reiter sollte für sich nur das nötigste an Wechselwäsche mitnehmen. Alles andere benötigt zuviel Platz und wird wiederum zu schwer.

Ein Hufauskratzer sollte immer dabei sein. Denn schnell hat sich das Pferd einen Stein oder anderen Gegenstand in den Huf getreten. Damit es gleich wieder ohne Schmerzen weiter laufen kann, sollte man immer einen Hufauskratzer dabei haben.

Ein gut organisierter Wanderritt kann schöner sein als ein Urlaub ohne Pferd! In diesem Sinne, schönen Urlaub! 😉

Wanderreiten Ausrüstung

Outdoordecke

Firma Fedimax | Verkauf von Pferdedecken als Onlineshop