Tag Archives | Fliegenausreitdecke

Ausreitfliegendecke

Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz für HaflingerJeder Pferdebesitzer freut sich auf die warmen Tage des Jahres, um mit seinem Pferd einen gemütlichen Ausritt zu machen. Doch die gemütlichen Ausritte mit dem Pferd werden oft von lästigen Insekten gestört. Das Pferd schlägt ständig mit dem Kopf und trampelt mit den Hufen. Auch der Schweif steht nicht mehr still. Der Reiter ist genervt und von Entspannung ist keine Spur vorhanden. Fliegensprays werden sehr oft zum Kampf gegen Insekten und sonstiges Fluggeschwader hergenommen. Doch meist ist die Wirkung nur dann vorhanden, wenn man das Pferd richtig damit „einnebelt“ und das Pferd nicht zu schwitzen beginnt. Nach gewisser Zeit lässt das Fliegenspray nach. Vor allem wenn das Pferd schwitzt zeigt es oft keine ausreichende Wirkung mehr. Abgesehen von den ganzen Giftmitteln, die man hier auf sein Pferd sprüht und auch beim Gebrauch noch selbst einatmet, ist die Langzeitwirkung somit nicht zufriedenstellend.

Deshalb ist eine Ausreitfliegendecke hier die unserer Meinung nach einfachere und günstigere Lösung. Die Ausreitfliegendecke ist aus einem engmaschigen Stoff, wie die Fliegendecke auch, hergestellt. Dieser Stoff rutscht während der Bewegung des Pferdes leicht auf dem Fell hin und her und verhindert somit das Festsetzen der lästigen Insekten. Die Ausreitfliegendecke hat bestenfalls ein extra langes Halsteil. Das Halsteil sollte lange genug sein, damit das Pferd auch beim Senken des Kopfes geschützt ist. Desweiteren ist eine Ausreitfliegendecke mit Bauchlatz sehr zum Wohle des Pferdes geeignet. Der Bauchlatz schützt das Pferd am Bauch vor den lästigen Insekten. Gerade hier kann sich das Pferd schlecht gegen diese Biester wehren.Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz

Eine Ausreitfliegendecke hat einen extra Sattelausschnitt. Dieser kann im besten Fall vorne und hinten individuell verstellt werden, damit er auch auf viele Sättel angepasst werden kann. Auch Westernreiter sollten die Ausreit Fliegendecke nutzen können.

Fliegenausreitdecke Zebra

Ein weiteres Highlight unter den Ausreitfliegendecken ist die Fliegenausreitdecke Zebra. Diese ist wie jede andere Ausreitfliegendecke auch aus dem engmaschigen Stoff. Der Unterschied: Die Fliegenausreitdecke Zebra hat wie der Name schon sagt Zebra Farben. Somit sieht das Pferd vom Fellkleid einem Zebra ähnlich. Doch was bringt diese Verkleidung??

Forscher haben herausgefunden, dass Insekten mit ihren Facettenaugen von dem gestreiften Fellkleid eines Zebras irritiert werden. Somit finden diese keinen geeigneten Landeplatz. Der Vorteil hier ist, dass die Insekten so ein Fellkleid meist erst garnicht anfliegen. Man muss also nicht warten bis die Insekten in der Bewegung des Pferdes vom Pferd „geschubst“ werden. Die Fliegenausreitdecke Zebra hat ein extra langes Halsteil und einen verstellbaren Sattelausschnitt.

Ausreit Fliegendecke

Fliegenausreitdecke für Ekzemer

Fliegenausreitdecke für Ekzemer Anfrage Nummer 1:

Ich bräuchte eine Fliegenausreitdecke für meinen Sommerekzem geplagten Isländer. Allerdings möchte ich KEIN Zebramuster. Gibt es so etwas bei euch? Und helfen diese Decken dann  auch? Ganz toll wäre es, wenn die Ausreitdecke einen Bauchlatz hat. Farbe ist eigentlich egal, solange es keine Signalfarbe oder  das Zebramuster ist. Mein Island Pferd hat eine Rückenlänge von 126 cm und ein Stockmass von 146 cm. Er ist vom Gebäude her ganz normal (Rassetypisch). Bis jetzt habe ich nur eine Abschwitzdecke in Größe 125 cm, die eigentlich ganz gut passt. Freue mich auf eure Antwort.

Empfehlung Fliegenausreitdecke für Ekzemer Nummer 1:Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz für Haflinger

Wir empfehlen Ihnen folgendes Fliegenausreitdecken Modell

Artikel Nummer 11395 in Größe 125 cm. Dieses Fliegenausreitdecken Modell hat einen großen Bauchlatz und ist in der Farbe „Schoko“

Fliegenausreitdecke  Anfrage Nummer 2:

Sehr geehrtes Passformberatungs Team, ich möchte eine Passformberatung für eine Fliegenausreitdecke für meinen Quarter Hengst haben. Zuerst mal die Frage: passen eure Fliegenausreitdecken über einen Continental Westernsattel mit 15,5″ ? Die Farbe der Fliegenausreitdecke ist mir egal. Ein Bauchlatz muss nicht vorhanden sein, aber bitte ein Halsteil, wo sein Hengsthals auch reinpasst.

  • Rückenlänge 136 cm
  • Stockmass 148 cm
  • bisherige Pferdedecken Größe 135 cm und manchmal auch 145 cm

Empfehlung Fliegenausreitdecke Nummer 2:

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne empfehlen wir Ihnen für Ihren Quarter Horse Hengst folgende  Fliegenausreitdecken Modelle

Artikel Nummer 11477 Zebraausreitdecke in Größe 135 cm

Artikel Nummer 11344 Fliegenausreitdecke in Größe 135 cm Farbe „schoko“.

Bei beiden Modellen ist vorne und hinten am Sattelausschnitt eine zusätzliche Schnalle angebracht, um den Sattelausschnitt für die verschiedenen Sattelmodelle passend machen zu können.

Ausreit FliegendeckeFliegenausreitdecke für Ekzemer Anfrage Nummer 3:

Hallo Fedimax! Ich möchte gerne eine Fliegenausreitdecke für meine Warmblutstute kaufen. Sie hat ganz leichtes Sommerekzem (schubbelt sich ab und zu den Hals). Da ich bereits eure Ekzemerdecke habe, wollte ich mal nachfragen, ob ich zum Ausreiten die Zebraausreitdecke nehmen kann? Zum Reiten konnte ich mir bisher mit genügend Fliegenspray ca 1 Stunde die Fliegen vom Hals halten. Aber das geht ziemlich ins Geld…. Die Rückenlänge meiner Stute ist 143 cm bei einem Stockmass von 170 cm. Ich habe einen normalen Springsattel mit 17 „.

Empfehlung Fliegenausreitdecke für Ekzemer Nummer 3:

Wir empfehlen Ihnen für Ihre Warmblutstute folgendes Fliegenausreitdecken Modell

Artikel Nummer 11477 Zebraausreitdecke in Größe 145 cm

Bei diesem Modell ist vorne und hinten am Sattelausschnitt eine zusätzliche Schnalle angebracht um den Sattelausschnitt für die verschiedenen Sattelmodelle passend machen zu können.

Ekzemerdecke und Fliegenausreitdecke für Quarter Horse

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne nehme ich Ihre Pferdedecken Beratung für folgende Ekzemerdecke: Blackfly deluxe, Art. Nr. 13020 in Anspruch. Ich benötige eine Ekzemerdecke für folgendes Pferd 1:

Quarterhorse Wallach, Stm. 150 cm, stämmiger Typ. Gemessene Rückenlänge: 130 cm   Bisherige Ekzemerdecke: Anderer Hersteller – 145 cm (damals leider zu groß gewählt)

Weiterhin benötige ich 2 Fliegenausreitdecken (in Verbindung mit einem Westernsattel)

Beidemale Quarterhorse Wallach, Stm. 150 cm bzw. 156 cm, stämmiger Typ. Gemessene Rückenlänge bei beiden Pferden: 130 cm

Es wäre sehr nett, wenn Sie mir hierzu die korrekten Größen für die Ekzemerdecke und die Fliegenausreitdecke zusenden könnten. Vielen Dank im Voraus,

Fliegendecken Empfehlung des Passformberatungteams

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Ekzemerdecke Blackfly Deluxe Art.-Nr.: 13020 ist für Ihr Pferd Jessie leider vom Schnitt her nicht geeignet. Daher empfehlen wir Ihnen nachfolgendes Modell:

Fliegendecke Ekzemerdecke Robustomax mit Halsteil und Bauchlatz    Art.-Nr.: 13801  in Gr. 135cm

Beide Pferde sind im Brustbereich eher etwas breiter. Daher ist es etwas schwierig eine passende Fliegenausreitdecke zu empfehlen. Sie könnten es jedoch mit nachfolgendem Modell versuchen:

das Modell    Fliegen Ausreitdecke braun   Art.-Nr.  11344  in Gr. 135 cm

ALTERNATIV

das Modell    Fliegenausreitdecke Zebra   Art.-Nr.  11477  in Gr. 135 cm

Einige unserer Kunden verwenden diese Ausreitdecken auch mit Westernsättel. Dies ist jedoch immer von der Größe des Westernsattels abhängig. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ekzemerdecke und Fliegenausreitdecke für Quarter Horse

 

Ekzemerdecke für Criollo

Kundenanfrage einer Ekzemerdecke für Criollo

Hallo Fedimax-Team, hier übersende ich Ihnen die Daten meines Wallaches für eine Passformberatung für eine Ekzemerdecke. Ich benötige die Ekzemerdecke sehr sehr dringend, da mein Pferd ein ausgeprägtes Sommerekzem hat und sich ununterbrochen an allen möglichen Gegenständen schubbelt, nichts ist vor ihm sicher. Auch mein Tierarzt hat mir nahe gelegt ihn nun künftig dauerhaft einzudecken, damit die Wundversorgung etwas im Zaum gehalten wird. Ich bedanke mich schon jetzt bei Ihnen für eine zügige Empfehlung.

  •  1. Criollo Mestiz
  • 2. 152 cm
  • 3. Gemessene Rückenlänge 143 cm
  • 4. Fedimax Blackfly deluxe mit Bauchlatz
  • 5. Bisherige Ekzemerdecken Größe sonst 135, 140

Welche Ekzemerdecken Größe können Sie mir empfehlen? Er hat eine sehr breite Brust und ist generell sehr stämmig. Da er viel buckelt, wäre eine stabile bzw elastische Ekzemerdecke sehr hilfreich. Ich bräuchte zudem eine  Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz für einen Westernsattel.  Gibt es Flickmaterial für diese Ekzemerdecken?  Vielen Dank im voraus für Ihre Hilfe.

Ekzemerdecken Empfehlung einer Ekzemerdecke für Criollo

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd

das Modell      Fliegendecke Ekzemerdecke Robustomax mit Halsteil Bauchlatz        Art.-Nr.  13801  in Gr. 135cm

Als Fliegenausreitdecke empfehlen wir Ihnen für Ihren Criollo mit Sommerekzem das Modell Fliegenausreitdecke mit Halsteil und großer Bauchlatz braun     Art.-Nr.:  11277  in Gr. 135cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Decke ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren. Wir wünschen Ihrem Pferd gute Besserung und hoffen, dass unsere Ekzemerdecke zu einer kleinen Erleichterung beiträgt.

Ekzemerdecke für Criollo

Ekzemerdecke für Criollo

 

 

Fliegenausreitdecke Western

Viele Pferdebesitzer zieht es sobald es wieder wärmer und trockner wird mit ihrem Pferd nach draussen. Doch mit dieser Jahreszeit beginnt nicht nur die Natur sich voll zu entfalten, sondern leider kommen auch wieder die Insekten. Die gehören schliesslich dazu.

Doch wer trotzdem mit seinem Pferd einen entspannten Ausritt machen möchte, sollte sich am besten eine Fliegenausreitdecke zulegen. Diese ist, wie die Fliegendecke auch, aus einem engmaschigen Stoff. Dieser rutscht bei der Bewegung des Pferdes leicht hin und her und verhindert somit, dass sich die lästigen Insekten fest beissen können. Die Fliegenausreitdecke hat extra einen Sattelausschnitt damit der Reiter nicht auf der Fliegendecke sitzt. Dies dient vor allen Dingen auch der Sicherheit. Denn sitzt ein Reiter auf den rutschigen Fliegendecken Stoff und das Pferd fängt zu scheuen an, kann dies dazu führen, dass der Reiter „den Boden küsst“. Mit dem Sattelausschnitt sitzt der Reiter direkt im Sattel und hat somit einen besseren Halt im Sattel.

Bei der  Fliegenausreitdecke Western ist der Sattelausschnitt am besten vorne und hinten zu verstellen, sodass er ausreichend groß ist damit auch ein Western Sattel Platz hat. Nicht jede Fliegenausreitdecke Western ist für Westernsättel geeignet. Dabei kommt es auch immer auf die Größe des Westernsattels an. Die Fliegenausreitdecke Western ist wie eine Fliegendecke auch, aus einem engmaschigen Stoff. Dieser rutscht bei der Bewegung des Pferdes leicht hin und her. Somit hindert man die Fliegen und andere Insekten sich ungestört abzusetzen und zu zustechen.

Ein weiteres Highlight wäre eine Fliegenausreitdecke Zebra. Es wurde erforscht, dass die Bremsen von dem gestreiften Muster eines Zebras stark irretiert werden und somit keinen geeigneten Landeplatz finden. Umso kleiner die Streifen, umso mehr Wirkung hat dieses Farbkleid. Mit der Ausreitdecke Zebra wird das Pferd im Idealfall erst gar nicht von den lästigen Insekten angeflogen. Die Ausreitdecke Zebra mit Halsteil schützt das Pferd auch am Hals vor Insekten. Hierbei sollte man darauf achten, dass das Halsteil lang genug ist damit das Pferd auch beim Kopf senken am Hals geschützt ist.

Fliegenausreitdecke Western

Wie kann ich mit einer Fliegendecke ausreiten

Welcher Reiter kennt das nicht. Man freut sich auf einen super schönen entspannten Sommerausritt. Doch da gibt es was, was diesen zum Alptraum von Pferd und Reiter werden lässt. Stechmücken, Bremsen und andere Insekten können sehr sehr lästig werden. Auch Fliegensprays sind leider oft nicht die Lösung für das Problem. Sobald die Pferde das Schwitzen beginnen, was im Sommer natürlich nicht schwer ist, lässt die Wirkung des Fliegensprays meist erheblich nach. Manche Pferde reagieren nahezu hysterisch auf die fiesen kleinen Insekten. Daher fragen sich viele Reiter was sie tun können?

Fliegendecke zum Ausreiten

Eine Fliegendecke wäre eine super Lösung. Doch wie kann ich mit einer Fliegendecke ausreiten?? Hierfür wurden Fliegendecken entworfen die für`s Ausreiten gemacht sind. Die sogenannten Fliegenausreitdecken – sie haben einen extra Sattelausschnitt. Dieser ist im besten Fall individuell verstellbar, da nicht jeder Sattel die gleiche Größe hat. Alleine der Unterschied zwischen Western und Englischsättel ist enorm.

Der Vorteil an einer Fliegenausreitdecke ist, dass der Reiter direkt im Sattel sitzt und somit einen besseren Halt im Sattel hat. Auf der Fliegendecke würde er sehr schnell rutschen. Desweiteren sollte eine Fliegenausreitdecke einen Bauchlatz haben. Dieser schützt das Pferd auch am Bauch vor den lästigen Insekten. Viele Reiter haben oft eine Gerte beim Reiten dabei. Diese dient meist nur dazu, um das Pferd von Insekten zu befreien. Mit einer Fliegenausreitdecke mit Bauchlatz kann man die Gerte zu Hause lassen und hat die Hände frei. Auch sollte man darauf achten das das Halsteil der Fliegenausreitdecke groß genug ist. Denn wenn sich die Pferde zufrieden Vorwärts Abwärts dehnen sollte auch der Hals bedeckt bleiben. Mit einer Fliegenausreitdecke, die einen Bauchlatz und ein großes Halsteil besitzt, kann man also prima mit einer Fliegendecke ausreiten. Pferd und Reiter werden den Ausritt sicherlich entspannter ohne die lästigen Insekten geniessen können. Was man bei Fliegenausreitdecken allerdings auch beachten sollte, ist die richtige Passform der Fliegendecke für das Pferd. Die Fliegendecke sollte das Pferd in seiner Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Denn nur mit einer auch passenden Fliegendecke geniesst auch das Pferd das Ausreiten.

Fliegenausreitdecke

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.