Winterdecke für Traber als Paddockdecke und Stalldecke

Winterdecke für Traber als Paddockdecke und Stalldecke

Hallo liebes Pferdedecken – Team,

ich suche eine Winterdecke für meinen Wallach. Er hat eigentlich ein gutes Winterfell, ist bei nass-kaltem Wetter aber im Rücken verspannt. Die Pferdedecke trägt er 24-Stunden, nachts in der Außenbox und tagsüber auf dem Paddock. Scheren möchte ich ihn nicht, daher sollte die Pferdedecke eine Abschwitzfunktion haben aber keine dicke Füllung. Da er immer noch der Chef über unsere Herde ist sollte die Pferdedecke einiges aushalten. Derzeit trägt er eine mit Fleece, leider rutscht die Decke ständig hinter den Widerrist und scheuert im Brust- und Widerristbereich, ich vermute dass der der Halsauschnitt viel zu groß ist. Nun zu seinen Problemzonen, er ist recht schmal gebaut und hat einen extrem langen Rücken. Hier die Daten:

Traber – Stockmaß 1,60 cm – Rückenlänge 1,50 cm – Gewicht 560 kg – Fotos beigefügt.

Unsere Empfehlung:

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage. Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Wir würden Ihnen für Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell Raincape Art.-Nr. 13400 in Gr. 145 cm  empfehlen. Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Pferdedecke ganz weit nach. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme können Sie uns gerne per email kontaktieren.