Passformberatung für Outdoordecke für Vollblut Araber

Anfrage Kunde:

Ich suche für meinen Araber (Vollblut) eine regendichte Abschwitzdecke für die Übergangs- und Wintermonate. Er steht bisher problemlos ohne Pferdedecke ganzjährig im Offenstall. Da er gerade angeritten wird, benötigen wir aber zukünftig eine Pferdedecke, die ich ihm aufziehen kann, wenn er nach der Arbeit geschwitzt hat und Außentemperaturen und Wetter ein schnelles Abschwitzen des Winterfells mit der einfachen Fleecedecke nicht mehr möglich machen.

Die Pferdedecke sollte so robust und gefüttert sein, dass sie ggf. auch über Nacht auf dem Pferd bleiben kann, Raufereien, Hinlegen uns. aushält und auch bei deutlichen Minusgraden ausreichend warm hält. Ich dachte an eine mittlere Fütterung zwischen 150 und 200g, am liebsten mit Fleecefütterung – wäre aber auch für Alternativen offen…

Da sich seine einfache Fleecedecke ab und zu hinter dem Widerist „festsetzt“ wäre eine High-Neck Variante vielleicht von Vorteil (muss aber nicht zwingend). Im Auge hatte ich bisher die Modelle:
– Raincape 200 High-Neck Cooldry Regendecke 1800D
– High-Neck free moving 200 Cooldry Regendecke 1800D
– fedimax Ceramic Energy Rainmax 250 Regendecke (evtl. zu warm?)
– Free moving – 150 1680 D
bin mir aber bzgl. der Passform für meinen Araber nicht sicher und hoffe auf Ihre Beratung…

Anbei daher die Fotos (bei der seitlichen Aufnahme mehrere zur Auswahl, da ich kein ganz optimales Bild hatte).

Stockmaß: liegt zur Zeit bei ca. 1,48m (er ist noch keine 4 Jahre alt – die 1,50m Stockmaß wird er daher sicherlich innerhalb dieses Jahres noch erreichen)
Rückenlänge: etwa 1,25 m – vor dem Wiederist gemessen (1,17m direkt vom Wiederist aus)

Unsere Empfehlung für eine Outdoordecke für einen Vollblutaraber:

bei Verwendung einer 200 Gramm Wattierung müssten Sie Ihr Pferd dauerhaft eingedeckt lassen. Möchten Sie die Pferdedecke nur ab und an als regendichte Abschwitzdecke benutzen, empfehlen wir eine Ausführung ohne Wattierung mit mindestens Cooldry Fleecefutter.

Eine Outdoordecke mit einer Cooldry Fütterung würde sich besser für Ihre Bedürfnisse eignen, da das Pferd nicht geschoren ist. Wir haben sehr viele Kunden deren ungeschorene Pferde auch bei kälteren Temperaturen im Offenstall  mit dieser Pferdedecke auskommen. Dies sollte jedoch am jeweiligen Pferd beobachtet werden.

Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihr Pferd, sowie Ihren gewünschten Einsatzzweck das Modell  Rainmax  Art.-Nr.  13019 in Gr. 125 cm.

Wir würden Ihnen empfehlen die Outdoordecke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen – siehe beigefügtes Foto. Dann müsste die Outdoordecke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke Rainmax auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke für Offenstall