Sommer Regendecke mit Halsteil schützt das Pferd auf der Weide

Pferdebesitzer und Pferd freuen sich jedes Jahr aufs neue auf die Weidesaison. An schönen warmen Sommertagen den Pferden beim Grasen zu zu sehen – die Pferde toben sich auf den schönen großen Sommerweiden aus. Doch nicht immer sind die Sommertage schön und warm. Auch Regentage gibt es im Sommer. Manche Pferde sind sehr empfindlich. Deshalb sollte man gerade an solchen Tagen sein Pferd vor Regen schützen. Auf die Weide kann das Pferd trotzdem. Allerdings sollte man eine Sommer Regendecke verwenden. Diese Sommer Regendecken sind dünne Regendecken die meist sehr leicht sind. So das sie die Pferde wirklich nur vor Regen schützt und sie nicht darunter schwitzen. Sommer Regendecken gibt es in verschiedenen Ausführungen.

  • Sommer Regendecke mit Halsteil
  • Sommer Regendecke mit Fliegendecke ( wasserdichte Ekzemerdecke )
  • Sommer Regendecke

Eine Sommer Regendecke mit Halsteil schützt das Pferd nicht nur am Rücken vor dem Regen sondern auch am Hals. Bei dieser Regendecken Art sollte man darauf achten, dass gerade das Halsteil auch nicht zu eng und zu kurz ist. Das Pferd sollte genügend Bewegungsfreiheit haben. Desweiteren ist die Passform der Regendecke besonders wichtig. Die Pferde toben und springen ausgelassen auf der Weide hin und her. Da sollte die Regendecke dem Pferd genügend Bewegungsfreiheit bieten und dabei nicht verrutschen.

Es gibt auch Sommer Regendecken mit Fliegendecke kombiniert sind. Diese schützen das Pferd am Hals und am Rücken vor Regen. Dort sind die Pferde am empfindlichsten. An den Seiten ist diese Sommer Regendecke mit Fliegenschutz aus einem engmaschigen Stoff. Dieser verhindert, dass sich die Fliegen auf dem Pferd absetzten und zu stechen können. Diese Regendecken Art sollte man aber auch nur an etwas kühleren Sommertagen benutzen. An richtig heissen Sommertagen wäre diese Fliegendecken Art zu warm. Hierfür empfehlen wir eine normale Fliegendecke mit Halsteil zu verwenden. Ein extra großes Halsteil ist hier von Vorteil damit das Pferd beim Grasen, wenn es den Kopf senkt, auch noch vor den Fliegen geschützt bleibt. Eine Fliegendecke mit extra großen Bauchlatz schützt das Pferd am Bauch vor den Insekten. Gerade in diesem Bereich kann es sich sonst schlecht gegen die lästigen Insekten wehren.

Regendecken für Aktivstall

, , , ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sommerregendecke verschiedene Ausführungen und Passformen - 6. Mai 2015

    […] Material vor Nässe geschützt, und im unteren Bereich besitzt die Regendecke einen engmaschigen Fliegenschutzstoff. Dieses Modell ist für normale und käftigere Pferde geeignet, zum Beispiel Warmblüter mit etwas […]

  2. Sommerregendecke verschiedene Modelle - 18. August 2015

    […] Modell Punkierain 3 in 1 Artikel Nummer 13833 ist eine sogenannte Kombidecke und ab einer Größe von 115 cm erhältlich. Kombidecke heißt, das Pferd ist komplett vor Regen […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.