You are currently viewing Regendecke für Warmblut und Quarterhorse

Regendecke für Warmblut und Quarterhorse

Kundenanfrage einer Regendecke für Warmblut und Quarterhorse:

Liebes Fedimax-Team, ich brauche dringend Ihre Hilfe für die Auswahl von gut passenden Regendecken für Warmblut und Quarterhorse meine beiden sehr unterschiedlichen 20-jährigen Pferde. Beide werden im Winter nicht geschoren, aber noch regelmäßig unter dem Sattel bewegt. Sie sind während des Winterhalbjahres nachts im Stall und tagsüber für ca. 6 – 8 Stunden im Freien. Dort haben sie  auch eine Unterstellmöglichkeit, die sie allerdings selten nutzen. Die Regendecken sollten möglichst leicht (light plus), regendicht und atmungsaktiv sein, evtl. auch eine Abschwitzfunktion haben.  Überwiegender Temperaturbereich ca. 10 bis -5°C.

Pferd Nr. 1:

  • brauner Warmblutwallach, hoher Widerrist, steil abfallende Schultern, schmale Brust.
  • Stockmaß: 172 cm
  • Rückenlänge (nach Ihren Angaben gemessen): 148 cm Bisherige Pferdedecken Größe: 155

Pferd Nr. 2:

  • Fuchswallach, Rasse Quarterhorse, muskulöser Körperbau, kurzer Rücken, relativ breite Brust.
  • Stockmaß: 160 cm
  • Rückenlänge, gemessen s. o.: 135 cm
  • Bisherige Pferdedecken Größe: 145

Vielen Dank im Voraus!

 

Regendecken Empfehlung einer leichten Regendecke für Warmblut und Quarterhorse:

Sehr geehrte Damen und Herren,vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Gerne senden wir Ihnen unsere Passform-Empfehlung für Ihr Pferd. Unser Pferdedecken-Passformberatungs-Team hat die einzelnen Schnitte der Pferdedecken mit den Daten und Fotos Ihres Pferdes verglichen und empfiehlt Ihnen für Ihre Pferde

Pferd 1 braun:

das Modell     Regendecke Rainmax lite – Cooldry        Art.-Nr.  13019  in Gr. 155 cm

Alternativ  das Modell     Regendecke Rainmax 100 g – Cooldry          Art.-Nr.  13101  in Gr. 155 cm

Sollte der Halsausschnitt Ihrem Pferd zu groß sein, würden wir Ihnen empfehlen die Decke im Brustbereich ins letzte Loch zu schnallen und im Halsbereich oberhalb der Gehfalte links und rechts durch einen Schneider eine Falte im Bereich des Einfassbandes einnähen zu lassen. Dann müsste die Regendecke auch bei Ihrem Pferd gut sitzen. Wir haben einige Kunden, die sich die Decke Rainmax auf diese Art und Weise für Ihr Pferd passend machen.

Pferd 2 Fuchs:

das Modell    High-Neck Regendecke Free moving Cooldry 1800 D    Art.-Nr.  13455  in Gr. 145 cm

Alternativ  das Modell    Regendecke High-Neck Free moving  100 g Cooldry 1800 D       Art.-Nr.  13460  in Gr. 145 cm

Ganz wichtig bei der Anprobe: Bitte legen Sie die Regendecken ganz weit nach vorne. Die Gehfalte sollte im Bereich des Buggelenks liegen. Vor Inbetriebnahme führen Sie bitte am Pferd eine Passformendkontrolle durch. Sollte es wider Erwarten  irgendwelche Passformprobleme geben, können Sie uns gerne per email kontaktieren.

Regendecke für Warmblut und Quarterhorse
Regendecke für Warmblut und Quarterhorse